• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
College-Football live auf ProSieben MAXX und ran.de

Zwei Dutzend NFL-Scouts sehen Gala der Oregon Ducks

  • Aktualisiert: 12.10.2019
  • 11:12 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© imago images / ZUMA Press
Anzeige

Die NFL-Teams bereiten sich intensiv auf den Draft 2020 vor und schauen sich die besten Talente des Landes beim College-Football genauer an. Zwei Dutzend Talentespäher von 17 Teams sahen zum Auftakt von Week 7 das Pac-12-Topspiel zwischen den Oregon Ducks und den Colorado Buffaloes.

München – Die Spieler wissen natürlich auch Bescheid. Der "hohe Besuch" ist ja kein Geheimnis. Beim Pac-12-Topspiel zwischen den Oregon Ducks und den Colorado Buffaloes waren es am Freitagabend dann auch gleich gut zwei Dutzend NFL-Scouts, die sich das Spiel und zahlreiche Talente näher ansehen wollten. 

Schließlich kann man mit der Vorbereitung auf den Draft nie früh genug beginnen. Die Oregon Ducks waren daher ganz besonders heiß.

Anzeige
Anzeige

Zwei Herbert-Touchdowns

Denn die zahlreichen Talentespäher sahen eine Galavorstellung der Ducks: Angeführt von Top-Prospect Justin Herbert überrollten die Gastgeber zum Auftakt von Week 7 die Buffaloes mit 45:3. Der hoch gehandelte Quarterback brachte 18 seiner 32 Würfe zum Mann und warf für 261 Yards und zwei Touchdowns.

"Wird deutscher Cam Newton": Nachwuchsstar Alex Honig im Interview

Weitere Talente, die bei den Ducks glänzen konnten: Running Back Cyrus Habibi-Likio erlief drei Touchdowns, Running Back CJ Verdell lief für 171 Yards. Wide Receiver Jaylon Redd feierte zwei Touchdowns und Cornerback Verone McKinley III zeichnete für zwei der vier Interceptions verantwortlich. 

Für die Ducks (5-1, 3-0 Pac-12) war es das fünfte Spiel in Folge, in dem sie den Gegner bei sieben oder weniger Punkten hielten. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

17 Teams vor Ort

Insgesamt schickten 17 NFL-Teams einen oder mehrere Scouts nach Eugene: Die Atlanta Falcons, Buffalo Bills, Carolina Panthers, Cleveland Browns, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, Miami Dolphins, New York Jets, New York Giants, New Orleans Saints, New England Patriots, Oakland Raiders, Pittsburgh Steelers, Philadelphia Eagles, Tampa Bay Buccaneers und Tennessee Titans.

Week 7 wird am Samstag fortgesetzt, unter anderem mit dem Spiel der South Carolina Gamecocks bei den Georgia Bulldogs (ab 17.45 Uhr live auf ProSieben MAXX und auf ran.de).

Zur Einstimmung haben wir Angeberwissen zu dem Spiel zusammengestellt.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android


© 2024 Seven.One Entertainment Group