• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
ELF live auf ProSieben MAXX und ran.de

European League of Football live auf ProSieben MAXX und Joyn: Mehr Football, mehr Spiele

  • Aktualisiert: 30.05.2023
  • 11:22 Uhr
  • ran
Article Image Media
© IMAGO/R.Seidel Imagery
Anzeige

Die European League of Football startet in ihre dritte Saison. ProSieben MAXX und Joyn übertragen mehr Spiele als jemals zuvor. 

17 Teams aus neun Ländern. 17 Wochen europäischer Spitzen-Football. Die European League of Football startet am Samstag, 3. Juni 2023, in ihre dritte Saison.

Ab dem 4. Juni 2023 überträgt ProSieben MAXX 30 Saisonspiele live und verdoppelt damit das bisherige Volumen mit zwei Spielen pro Spieltag am Sonntag. Eine weitere Partie pro Spieltag gibt es auf ran.de samstags im Livestream, Joyn PLUS+ überträgt alle 107 Saisonspiele live. Das Finale am 24. September 2023 ist erstmals auf ProSieben zu sehen.

ran-Sportchef Alexander Rösner: "Mit mehr Sendezeit für noch mehr europäische Spitzen-Teams und dem Finale auf ProSieben geht die Erfolgsgeschichte der European League of Football auf ProSieben MAXX, ran.de und Joyn weiter - mit dem finalen Höhepunkt erstmals live auf ProSieben. Wir freuen uns, die ELF in den nächsten Jahren auf ihrem Weg zur 'Champions League des europäischen Footballs' medial auf allen Plattformen begleiten zu dürfen.

Das #ranELF-Team ist bereit für die neue Saison. Das Experten-Team besteht aus Kasim Edebali, ehemaliger Defensive End in der NFL und bei den Hamburg Sea Devils, Andreas Nommensen, ehemaliger Head Coach der Hamburg Sea Devils, und Volker Schenk, der bereits seit 2015 zu den ran-Football-Experten zählt.

Die Spiele der European League of Football werden auf ProSieben MAXX, ran.de und Joyn von Franz Büchner, Flo Hauser, Mattis Oberbach und Jörg Opuchlik kommentiert. Moderiert werden die Live-Übertragungen von Christoph "Icke" Dommisch und Max Zielke. Neu im Team ist auch Jennifer Becks, die neben Lisa Hofmann als Fieldreporterin zum Einsatz kommt. 

Anzeige
Von der ELF nach Amerika: Footballer, die den Sprung geschafft haben

Von der ELF nach Amerika: Diese Stars haben den Sprung geschafft

Die European League of Football ist für viele Spieler auch eine Bühne, um sich für die amerikanischen Ligen zu empfehlen. Einige Footballer konnten diesen Weg bereits gehen.

  • Galerie
  • 30.05.2023
  • 22:07 Uhr

Am ersten Spieltag übertragen ProSieben MAXX, ran.de und Joyn ab 12:45 Uhr den ersten Auftritt der Munich Ravens gegen die Raiders Tirol, dem letztjährigen Halbfinalisten, sowie ab 16:25 Uhr den deutschen Klassiker Frankfurt Galaxy (ELF Champion 2021) bei Rhein Fire.

European League of Football auf ProSieben MAXX, ran.de und Joyn

Samstag, 3. Juni 2023

17:00 Uhr Hamburg Sea Devils @ Panthers Wroclaw im Livestream auf ran.de

Sonntag, 4. Juni 2023

12:45 Uhr Raiders Tirol @ Munich Ravens live auf ProSieben MAXX, ran.de, Joyn

16:25 Uhr Frankfurt Galaxy @ Rhein Fire live auf ProSieben MAXX, ran.de, Joyn


© 2024 Seven.One Entertainment Group