• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Insgesamt elf Jahre in der NFL

Frau angeschossen: Ex-NFL-Profi Justin Bannan wegen versuchten Mordes angeklagt

  • Aktualisiert: 24.10.2019
  • 19:03 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© 2012 Getty Images
Anzeige

Gegen den langjährigen NFL-Profi Justin Bannan werden schwere Vorwürfe erhoben. Der ehemalige Defensive Tackle wird wegen versuchten Mordes angeklagt, weil er eine Frau angeschossen haben soll. 

Boulder - Ex-NFL-Profi Justin Bannan muss sich gegen schwerwiegende Vorwürfe verteidigen. Unter anderem wird er wegen versuchten Mordes angeklagt. 

Anzeige
Anzeige
Fletcher Cox
News

Fletcher Cox vertreibt Einbrecher mit Schrotflinte

Fletcher Cox von den Philadelphia Eagles wäre wohl beinahe Opfer eines Einbruchs geworden. Der Defense-Star konnte den Täter offenbar mit Hilfe einer Schrotflinte und der anrückenden Polizei vertreiben.

  • 24.10.2019
  • 13:27 Uhr

Dem ehemaligen Defensive Tackle wird vorgeworfen, vergangene Woche eine Frau innerhalb eines Sportgeschäfts angeschossen zu haben. Das berichtet die "Boulder Daily Camera", eine lokale Zeitung aus Colorado. Demnach habe Bannan die Frau an der Schulter getroffen, die Umstände sind allerdings noch nicht klar. Die Frau kam ohne lebensbedrohliche Verletzungen davon. 

Den örtlichen Behörden zufolge erscheine die Attacke eher "willkürlich". Zwischen Bannan und der Frau bestehe keine klare Verbindung, die Frau arbeitet lediglich in dem Laden, in dem er Teilinhaber ist. Der 40-Jährige gab außerdem an, es sei nicht seine Absicht gewesen, auf die Mitarbeiterin zu schießen. 

Justin Bannan: Wollte er sich vor der russischen Mafia verstecken? 

Außerdem soll Bannan der Polizei erzählt haben, er habe sich lediglich vor der russischen Mafia verstecken wollen, weil diese sein Handy orten könne. Auch die weiteren Umstände der Tat wirken mysteriös. So hatte er, als die Polizei ihn fand, wohl eine Handtasche mit zwei weiteren Waffen und Kokain, dass in einer 20-Dollar-Note verpackt war, dabei. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Gegen eine Kaution in Höhe von 500.000 Dollar kam der Ex-Profi wieder auf freien Fuß. Die erste gerichtliche Anhörung ist für Dezember angesetzt.

Bannan war elf Jahre lang in der NFL aktiv. Er spielte für die Buffalo Bills, Baltimore Ravens, Denver Broncos, St. Louis Rams und die Detroit Lions. 2013 beendete er seine Karriere. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group