• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Vorwürfe von Ex

NFL: Star-Cornerback soll vier Kinder von vier Frauen erwarten

  • Veröffentlicht: 20.09.2023
  • 11:02 Uhr
  • Paul Wehler
Anzeige

Xavien Howard wird offenbar demnächst Vater von vier Kindern. Wie eine der angehenden Mütter via Instagram verrät, soll der Star der Miami Dolphins vier Frauen geschwängert haben.

Social-Media-Beiträgen zufolge soll NFL-Star Xavien Howard vier Frauen binnen kurzer Zeit geschwängert haben. Der Cornerback der Miami Dolphins wurde kürzlich in einem Instagram-Post von seiner Ex-Freundin, dem OnlyFans-Model Tai, attackiert. "Um es klar zu sagen, dieser Mann hat offensichtlich einen Fetisch darin, Frauen zu schwängern", postete Tai.

Und weiter: "Und jetzt wenden sich auch die Mütter seiner anderen Babys an mich. Ich wurde schwanger, nachdem ich ein paar Mal mit Xavien zusammen war. Er sagte mir, dass er mit mir ein Baby haben wollte, und egal, was er sagte, ich hatte trotzdem einen Plan B. Der scheiterte eindeutig, weil ich kurz vor dem Eisprung stand. Wie auch immer, ich stehe zu meinen Handlungen und akzeptiere die Tatsache, dass ich ein Baby bekomme."

Tai beschrieb auch, wie Howard versuchte, mit ihr über eine Abtreibung des Babys zu verhandeln. Sie hat jedoch immer noch vor, das Kind zu bekommen. Aufgrund ihrer Entscheidung spricht Howard dem Beitrag zufolge nicht mehr mit ihr.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • New York Jets: Garrett Wilson von Pleiten-Serie gegen Patriots genervt: "Inakzeptabel!"

  • Miami Dolphins - Kader

  • Miami Dolphins - Spiele und Ergebnisse

Tai will gemeinsames Kind mit Howard allein großziehen

Auf Twitter werden derweil Konversationen zwischen anderen, angeblich von Howard geschwängerten Frauen verbreitet. Dort sind Screenshots von Nachrichten zu lesen, in denen es heißt: "Ich habe gerade von meinem Babydaddy (Xavien Howard) erfahren, dass du derzeit schwanger bist … ich sage nur viel Glück! Er kümmert sich nicht um die, die er jetzt hat. Und ich bin auch wieder schwanger, und es ist auch noch ein anderes Baby von ihm auf dem Weg."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Howard ist viermaliger Pro Bowler und schaffte es einmal ins First Team All-Pro. Er befindet sich derzeit im zweiten Jahr eines Fünfjahresvertrags über 90 Millionen US-Dollar bei den Miami Dolphins.

Es ist auch nicht das erste Mal, dass der 30-Jährige mit seinem Sexleben und dessen Konsequenzen Schlagzeilen macht: Im vergangenen Jahr wurde er dem "Miami Herald" zufolge verklagt, weil er eine Frau wissentlich mit Genitalherpes angesteckt haben soll, erst im August klagte laut "TMZ" eine andere Frau, weil er sie ohne ihr Einverständnis beim Sex gefilmt habe.

Tai will mit dem NFL-Star allerdings offenbar nichts mehr zu tun haben: Sie möchte ihr Baby nun allein aufziehen und keine weiteren Nachrichten mehr zu Howard bekommen - selbst wenn sich herausstellen sollte, dass es weitere Schwangere gibt.

Mehr News und Videos
NFL: Irre Monster-Dunks! Seahawks-Star zeigt Basketball-Skills

NFL: Irre Monster-Dunks! Seahawks-Star zeigt Basketball-Skills

  • Video
  • 01:14 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group