• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
ranBoxen: Chisora vs. Pulev

Pulev kontert Chisora: "Die nächste Flasche, die ich leere"

  • Aktualisiert: 24.04.2016
  • 13:55 Uhr
Article Image Media
© Getty
Anzeige

Dereck Chisora und Kubrat Pulev kämpfen am 7. Mai um den EM-Titel im Schwergewicht (ab 22:50 Uhr live in SAT.1 und auf ran.de). Schon zwei Wochen vor dem Fight teilen die Kämpfer mit Worten ordentlich aus - im Ring müssen Taten folgen.

München - Diese Antwort ließ nicht lange auf sich warten! Trainingslager Kienbaum: Der Schweiß perlt Kubrat Pulev vom Gesicht – eine harte Sparringseinheit liegt hinter dem Schützling von Kulttrainer Ulli Wegner.

Der Lohn für die Mühen soll am 7. Mai folgen. Dann trifft Pulev in der Hamburger Barclaycard Arena auf Dereck Chisora (ab 22:50 Uhr live in SAT.1 und auf ran.de). Und der Engländer teilt bereits jetzt ordentlich in Richtung des Bulgaren aus – verbal, versteht sich!

Anzeige

Pulev: "Chisora ist die nächste Flasche"

"Er sagt, ich habe bisher nur gegen Pfeifen im Ring gestanden", lacht Pulev und dreht den Spieß um, "das ist seine Meinung und ich sage: Chisora ist die nächste Flasche, die ich leere."

Getreu dem Motto: "Einen Schluck auf den Erfolg, Kubrat!" Auf der anderen Seite gibt Pulev seinem kommenden Gegner recht mit der Aussage, er habe gegen Wladimir Klitschko versagt.

"Das war wirklich eine schlechte Leistung von mir, doch daraus habe ich gelernt", verspricht die "Cobra" und teilt dann selbst gegen Chisora aus: "Dereck, du hast doch selbst gegen David Haye, Tyson Fury und Vitali Klitschko haushoch verloren. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen um sich werfen!"

Wegner: "Sie haben beide versagt"

Pulevs Trainer Ulli Wegner gibt übrigens beiden Boxern Recht. "Sie haben doch bisher beide gegen die besten Schwergewichtler, auf die sie getroffen sind, versagt", so der Trainerfuchs, der am Dienstag seinen 74. Geburtstag begeht. Doch Wegner sieht sich als Joker in Pulevs Ecke: "Unter meiner Führung hat sich der Junge deutlich weiterentwickelt und wird solche Anfängerfehler, wie gegen Klitschko, nicht noch einmal begehen!"
 
Das letzte Wort scheint zwischen Pulev und Chisora noch nicht gesprochen zu sein. Falls doch, lassen beide am 7. Mai in Hamburg auf jeden Fall die Fäuste sprechen!
 
Eintrittskarten für die Box-Nacht in der Barclaycard Arena sind im Internet bei www.tickethall.de erhältlich.


© 2024 Seven.One Entertainment Group