• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Baller League live auf ProSieben MAXX, Joyn und ran.de

Baller League, 10. Spieltag: Calcio Berlin stürmt ins Final Four, Kramer muss bittere Pleite einstecken

  • Veröffentlicht: 26.03.2024
  • 00:35 Uhr
  • Philipp Schmalz
Anzeige

Am 10. Spieltag der Baller League hat sich das erste Team für das Final Four qualifiziert, für andere Mannschaften ist der Traum vom Finale hingegen in weite Ferne gerückt.

Calcio Berlin hat sich durch einen 6:4-Sieg gegen Streets United als erstes Team für das Final Four der ersten Baller-League-Saison in Düsseldorf qualifiziert. Entscheidend für den Erfolg von Calcio war eine bärenstarke Leistung in den Galaxy Minutes.

Weniger erfolgreich lief der 10. Spieltag für Beton Berlin. Das Team von Comedian Felix Lobrecht und Rapper Kontra K musste sich mit 1:2 knapp den Las Ligas Ladies geschlagen geben und hat den Einzug ins Final Four somit nicht mehr selbst in der Hand - Beton muss am letzten Spieltag somit auf Schützenhilfe hoffen.

Deutlich besser sieht es für Eintracht Spandau aus. Zwar kam die Mannschaft von Präsident Knabe gegen die Protatos nicht über ein 4:4 hinaus, durch den Punktgewinn befindet sich das Team aber in einer guten Ausgangslage.

Besonders bitter verlief der Abend für Christoph Kramer und Ana Maria Marković, die mit ihrer Mannschaft eine bittere Niederlage gegen die seit dem ersten Spieltag sieglosen Mannen von Hardstuck Royale hinnehmen mussten. Die Chancen auf das Final Four für Golden XI sind damit äußerst gering.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Alle Infos zur Baller League

  • Die Tabelle der Baller League

  • Baller League: Die Fußball-Stars um Kramer, Podolski, Lehmann und Co. und ihre Erfolge

Auch die Zimbos hatten sich ihren Abend sicherlich anders vorgestellt. Gegen Käfigtiger FC zeigte der "Verein für Reiche" eine erschreckend schwache Leistung, hatte bei der 0:4-Pleite keine Chance und muss sich am letzten Spieltag deutlich steigern, wenn der Einzug ins Final Four noch gelingen soll.

Den Zusatzpunkt im Penalty-Shootout sicherte sich Streets United.

Alle Ergebnisse des 10. Spieltags im Überblick:

  • Gönrgy Allstars vs. Hollywood United 3:2 (0:2)
  • Streets United vs. Calcio Berlin 4:6 (2:2)
  • Beton Berlin vs. Las Ligas Ladies 1:2 (1:2)
  • Protatos vs. Eintracht Spandau 4:4 (3:3)
  • Hardstuck Royale vs. Golden XI 9:6 (2:1)
  • VfR Zimbos vs. Käfigtiger FC 0:4 (0:1)
Mehr Videos
Wilde Szene! Kind mit Fackel stört Erstligaspiel

Wilde Szene! Kind mit Fackel stört Erstligaspiel

  • Video
  • 01:10 Min
  • Ab 0
Mehr Galerien

© 2024 Seven.One Entertainment Group