• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Bundesliga-Trikots 2023/24: SC Freiburg präsentiert Jubiläumstrikot

<strong>Sondertrikot SC Freiburg</strong><br><strong></strong>Der SC Freiburg wird 120 Jahre alt. Aus diesem Anlass werden die Breisgauer beim Heimspiel gegen Mainz 05 (<a href="https://www.ran.de/sports/ticker/ma9685655/liveticker?from=%2Fsports%2Ffussball%2Fbundesliga%2Flive-konferenz">Sonntag, ab 19:30 Uhr im Liveticker</a>) in einem Sondertrikot auflaufen. Dieses steht in limitierter Anzahl ab sofort zum Verkauf. Das Jubiläumstrikot wurde gemeinsam mit Ausrüster 11teamsports und NIKE entworfen und ist von den Längsstreifen in den Vereinsfarben rot und weiß geprägt.
Sondertrikot SC Freiburg
Der SC Freiburg wird 120 Jahre alt. Aus diesem Anlass werden die Breisgauer beim Heimspiel gegen Mainz 05 (Sonntag, ab 19:30 Uhr im Liveticker) in einem Sondertrikot auflaufen. Dieses steht in limitierter Anzahl ab sofort zum Verkauf. Das Jubiläumstrikot wurde gemeinsam mit Ausrüster 11teamsports und NIKE entworfen und ist von den Längsstreifen in den Vereinsfarben rot und weiß geprägt.
© SC Freiburg
<strong>Sondertrikot SC Freiburg</strong><br>Die Rückseite ist mehrheitlich in weiß gehalten. Die Rückennummern sollen an das Design aus dem Jahre 1993 erinnern, als der Verein erstmals in die Bundesliga aufgestiegen ist. Eine weitere Besonderheit des im Retro-Stil gehaltenen Trikots ist der Claim "Geschichte weiterschreiben" am Nackenbereich. <strong><em>ran</em></strong> zeigt weitere ausgewählt Bundesliga-Trikots der Saison 2023/24.
Sondertrikot SC Freiburg
Die Rückseite ist mehrheitlich in weiß gehalten. Die Rückennummern sollen an das Design aus dem Jahre 1993 erinnern, als der Verein erstmals in die Bundesliga aufgestiegen ist. Eine weitere Besonderheit des im Retro-Stil gehaltenen Trikots ist der Claim "Geschichte weiterschreiben" am Nackenbereich. ran zeigt weitere ausgewählt Bundesliga-Trikots der Saison 2023/24.
© SC Freiburg
<strong>Sondertrikot Union Berlin</strong><br>"Wenn wir schon gegen Aliens spielen, dann richtig", so kündigte Union Berlin das Star-Trek-Sondertrikot an, das die "Eisernen" gegen&nbsp;Bayer Leverkusen trugen. Dabei handelt es sich um eine exklusive Auflage ihres Hauptsponsors Paramount+, der sein eigenes Logo durch das der Star-Trek-Marke tauscht. Das Logo ziert das Star Trek Sternflotten-Delta aus der Serie Star Trek: DISCOVERY.
Sondertrikot Union Berlin
"Wenn wir schon gegen Aliens spielen, dann richtig", so kündigte Union Berlin das Star-Trek-Sondertrikot an, das die "Eisernen" gegen Bayer Leverkusen trugen. Dabei handelt es sich um eine exklusive Auflage ihres Hauptsponsors Paramount+, der sein eigenes Logo durch das der Star-Trek-Marke tauscht. Das Logo ziert das Star Trek Sternflotten-Delta aus der Serie Star Trek: DISCOVERY.
© Quelle: Union Berlin
<strong>Sondertrikot Bayer 04 Leverkusen<br></strong>Das Trikot soll eine Hommage an die Sportstadt Leverkusen sein. Die Stadtkarte Leverkusens ziert über das dunkelblaue Jersey. Sowohl die Männer- als auch die Frauenmannschaft laufen in dem limitierten Dress auf.
Sondertrikot Bayer 04 Leverkusen
Das Trikot soll eine Hommage an die Sportstadt Leverkusen sein. Die Stadtkarte Leverkusens ziert über das dunkelblaue Jersey. Sowohl die Männer- als auch die Frauenmannschaft laufen in dem limitierten Dress auf.
© bayer04.de
<strong>Sondertrikot Eintracht Frankfurt<br></strong>Mit diesem Dress zelebriert der Verein 125 Jahre Eintracht Frankfurt! Aus 15 Gründervätern sind seit dem 8. März 1899 bis heute über 139.000 Mitglieder geworden. Das schwarze Trikot hat auf der Vorderseite großflächig ein Ausschnitt der Gründungsurkunde und ein Jubiläumsmotiv in Gold. Das Vereinswappen auf der Brust an eines der ersten Wappen der Eintracht und ist ebenfalls gold.
Sondertrikot Eintracht Frankfurt
Mit diesem Dress zelebriert der Verein 125 Jahre Eintracht Frankfurt! Aus 15 Gründervätern sind seit dem 8. März 1899 bis heute über 139.000 Mitglieder geworden. Das schwarze Trikot hat auf der Vorderseite großflächig ein Ausschnitt der Gründungsurkunde und ein Jubiläumsmotiv in Gold. Das Vereinswappen auf der Brust an eines der ersten Wappen der Eintracht und ist ebenfalls gold.
© X.com/Eintracht
<strong>Aufwärmshirt FC Bayern München<br></strong>Das Aufwärmshirt des FC Bayern kommt in ungewohntem Dunkelblau daher, Wappen und Adidas-Logo sind im traditionellen Rot gehalten. Weiße Akzente, die an Wahrzeichen der Stadt wie das Siegestor angelehnt sind, runden das Jersey ab.&nbsp;
Aufwärmshirt FC Bayern München
Das Aufwärmshirt des FC Bayern kommt in ungewohntem Dunkelblau daher, Wappen und Adidas-Logo sind im traditionellen Rot gehalten. Weiße Akzente, die an Wahrzeichen der Stadt wie das Siegestor angelehnt sind, runden das Jersey ab. 
© Screenshot @fcbayern.com
<strong>FC Bayern München</strong><br>Das Auswärtstrikot der Bayern hat es in sich. Neben dem schwarzen Grundton besonders auffällig: die außergewöhnliche Farbkombination aus Grün und Lila. Die traditionellen Rauten aus dem Bayern-Logo tauchen als grüne und lila Tupfer auf der Vorderseite des Trikots auf. Der Kragenbereich ist mit dem&nbsp;Slogan "Mia san mia" versehen.
FC Bayern München
Das Auswärtstrikot der Bayern hat es in sich. Neben dem schwarzen Grundton besonders auffällig: die außergewöhnliche Farbkombination aus Grün und Lila. Die traditionellen Rauten aus dem Bayern-Logo tauchen als grüne und lila Tupfer auf der Vorderseite des Trikots auf. Der Kragenbereich ist mit dem Slogan "Mia san mia" versehen.
© twitter/FCBbayern
<strong>SV Werder Bremen</strong><br>
                So kommt also das Auswärtstrikot des SV Werder Bremen daher. Wer genau hinschaut, sieht, dass auf dem ganzen Trikot verteilt weiß auf weiß die Silhouette des Weserstadions als Grundmuster aufgedruckt ist. Das gefällt auch den Fans in den sozialen Medien. Die türkisfarbene Umrandung erzeugt dagegen eher gemischte Gefühle beim Anhang.&nbsp;
SV Werder Bremen
So kommt also das Auswärtstrikot des SV Werder Bremen daher. Wer genau hinschaut, sieht, dass auf dem ganzen Trikot verteilt weiß auf weiß die Silhouette des Weserstadions als Grundmuster aufgedruckt ist. Das gefällt auch den Fans in den sozialen Medien. Die türkisfarbene Umrandung erzeugt dagegen eher gemischte Gefühle beim Anhang. 
© Twitter: @werderbremen
<strong>SV Werder Bremen</strong><br>
                Ein Jubiläum ist auf dem Heimtrikot der Bremer verewigt. Trikot-Sponsor "hummel" wird 100 Jahre alt und das Jersey historisch. Inspiration holten sich die Designer dabei bei der dänischen Nationalmannschaft und ihrem ersten WM-Trikot. "Das Trikot löst ein nostalgisches Gefühl aus, das an die eigene Kindheit erinnert", erklärt der Verein auf seiner Website.&nbsp;
SV Werder Bremen
Ein Jubiläum ist auf dem Heimtrikot der Bremer verewigt. Trikot-Sponsor "hummel" wird 100 Jahre alt und das Jersey historisch. Inspiration holten sich die Designer dabei bei der dänischen Nationalmannschaft und ihrem ersten WM-Trikot. "Das Trikot löst ein nostalgisches Gefühl aus, das an die eigene Kindheit erinnert", erklärt der Verein auf seiner Website. 
© W.DE
<strong>Bayer Leverkusen</strong><br>
                Bayer Leverkusen nimmt das Bayer-Kreuz auf die Brust. Das große, rote Kreuz prangt auf schwarzem Grund, getragen wird das Trikot sowohl von den Männern wie auch von den Frauen der Werkself in der Bundesliga. Entworfen wurde das Trikot von Ausrüster Castore in enger Abstimmung mit den Fans.
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen nimmt das Bayer-Kreuz auf die Brust. Das große, rote Kreuz prangt auf schwarzem Grund, getragen wird das Trikot sowohl von den Männern wie auch von den Frauen der Werkself in der Bundesliga. Entworfen wurde das Trikot von Ausrüster Castore in enger Abstimmung mit den Fans.
© twitter.com/bayer04fussball
<strong>Eintracht Frankfurt</strong><br>
                Schwarz, schlichtes Design, dezente Farbakzente - so beschreibt Eintracht Frankfurt das Auswärtstrikot. Das Jersey ist in klassischem schwarz gehalten, an den Bündchen an Ärmel und Hals werden die beiden anderen Vereinsfarben Rot und Weiß repräsentiert.
Eintracht Frankfurt
Schwarz, schlichtes Design, dezente Farbakzente - so beschreibt Eintracht Frankfurt das Auswärtstrikot. Das Jersey ist in klassischem schwarz gehalten, an den Bündchen an Ärmel und Hals werden die beiden anderen Vereinsfarben Rot und Weiß repräsentiert.
© twitter.com/Eintracht
<strong>Eintracht Frankfurt</strong><br>Das schwarz-rot quergestreifte Shirt soll eine Hommage an die Eintracht-Trikots der späten 1980er Jahre sein. Entsprechend sind in dem Video, das die SGE über ihre sozialen Medien postete, die Spieler mit typischen Frisuren der 80er Jahre zu sehen.
Eintracht Frankfurt
Das schwarz-rot quergestreifte Shirt soll eine Hommage an die Eintracht-Trikots der späten 1980er Jahre sein. Entsprechend sind in dem Video, das die SGE über ihre sozialen Medien postete, die Spieler mit typischen Frisuren der 80er Jahre zu sehen.
© Screenshot: klub.eintracht.de
<strong>SV Darmstadt 98 </strong><br>Aufsteiger SV Darmstadt 98 präsentiert sich 2023/2024 in blau mit weißen Streifen an der Seite. Damit bleibt das Team seinen Farben nicht ganz treu -&nbsp; in der vergangenen Saison hatte das Trikot der Elf von Trainer Torsten Lieberknecht noch dunklere Farbelemente. Ebenfalls neu auf dem Jersey ist Trikotsponsor HAIX, der erstmal eine Saison lang als Hauptpartner des Vereins agiert.
SV Darmstadt 98
Aufsteiger SV Darmstadt 98 präsentiert sich 2023/2024 in blau mit weißen Streifen an der Seite. Damit bleibt das Team seinen Farben nicht ganz treu -  in der vergangenen Saison hatte das Trikot der Elf von Trainer Torsten Lieberknecht noch dunklere Farbelemente. Ebenfalls neu auf dem Jersey ist Trikotsponsor HAIX, der erstmal eine Saison lang als Hauptpartner des Vereins agiert.
© Twitter: @sv98
<strong>VfL Bochum</strong><br>
                Die Trikots des VfL Bochum stehen unter dem Motto "Castroper Straßenfußball". Als "Flutlichtblau" und "Flutlichtweiß" hat der VfL die Farben seiner Jerseys angekündigt. Zuhause treten die Bochumer in dunkelblau mit diagonalen Nadelstreifen an, auswärts in hellem weiß.
VfL Bochum
Die Trikots des VfL Bochum stehen unter dem Motto "Castroper Straßenfußball". Als "Flutlichtblau" und "Flutlichtweiß" hat der VfL die Farben seiner Jerseys angekündigt. Zuhause treten die Bochumer in dunkelblau mit diagonalen Nadelstreifen an, auswärts in hellem weiß.
© VfL Bochum
<strong>1. FC Köln</strong><br>
                Der 1. FC Köln orientiert sich beim Trikot-Design der Saison 2023/24 an der Vergangenheit. Die Müngersdorfer tragen das Heimtrikot in weiß, wie einst Schäfer, Overath und Thielen in der Saison 1963/64, als der 1. FC Köln erstmals Deutscher Meister wurde. 60 Jahre nach seinem historischen Erfolg interpretiert der FC gemeinsam mit seinem Ausrüster hummel das damalige Dress neu.&nbsp;
1. FC Köln
Der 1. FC Köln orientiert sich beim Trikot-Design der Saison 2023/24 an der Vergangenheit. Die Müngersdorfer tragen das Heimtrikot in weiß, wie einst Schäfer, Overath und Thielen in der Saison 1963/64, als der 1. FC Köln erstmals Deutscher Meister wurde. 60 Jahre nach seinem historischen Erfolg interpretiert der FC gemeinsam mit seinem Ausrüster hummel das damalige Dress neu. 
© hummel/1. FC Köln
<strong>FC Augsburg </strong><br>Die Fuggerstädter setzen auf einen Traditionsstreifen in der Mitte des Trikots, der die "Symbiose zwischen Tradition und Moderne" darstellen soll. Zudem sind auch Elemente der Spielstätte der Augsburger, der WWK-Arena, dezent auf dem Trikot verewigt. Hier zu sehen ist das Heimtrikot, auswärts spielt der "FCA" in schwarzen Trikots.
FC Augsburg
Die Fuggerstädter setzen auf einen Traditionsstreifen in der Mitte des Trikots, der die "Symbiose zwischen Tradition und Moderne" darstellen soll. Zudem sind auch Elemente der Spielstätte der Augsburger, der WWK-Arena, dezent auf dem Trikot verewigt. Hier zu sehen ist das Heimtrikot, auswärts spielt der "FCA" in schwarzen Trikots.
© Screenshot: fcaugsburg.de
<strong>FC Bayern München</strong><br>
                Das Trikot des Rekordmeisters kombiniert die traditionellen Farben des Vereins, aber in einem anderen Stil als sonst.&nbsp;Zum ersten Mal seit Jahrzehnten ist die Grundfarbe des Bayern-Trikots nicht rot, sondern weiß. Rot sind jetzt die Ärmel. Die Logos und der Kragen sind rot, während die Adidas-Streifen in weiß gehalten sind.
FC Bayern München
Das Trikot des Rekordmeisters kombiniert die traditionellen Farben des Vereins, aber in einem anderen Stil als sonst. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten ist die Grundfarbe des Bayern-Trikots nicht rot, sondern weiß. Rot sind jetzt die Ärmel. Die Logos und der Kragen sind rot, während die Adidas-Streifen in weiß gehalten sind.
© Screenshot: fcbayern.com
<strong>Borussia Dortmund</strong><br>
                Erstmals hat der BVB zusammen mit Ausstatter Puma ein Trikot von seinen Fans gestalten lassen. Aus mehr als 15.000 Einsendungen aus aller Welt wählte eine Jury, der auch Marco Reus und BVB-Legende Dede angehörten, neun Entwürfe aus, die in die Endrunde kamen. Auch bei der Abstimmung waren die Fans gefragt: Das finale Design erhielt die mit Abstand meisten Stimmen.
Borussia Dortmund
Erstmals hat der BVB zusammen mit Ausstatter Puma ein Trikot von seinen Fans gestalten lassen. Aus mehr als 15.000 Einsendungen aus aller Welt wählte eine Jury, der auch Marco Reus und BVB-Legende Dede angehörten, neun Entwürfe aus, die in die Endrunde kamen. Auch bei der Abstimmung waren die Fans gefragt: Das finale Design erhielt die mit Abstand meisten Stimmen.
© Screenshot: bvb.de
<strong>VfL Wolfsburg</strong><br>
                Die "Wölfe" setzen bei ihren Trikots auf eine Kombination aus hellgrün und weiß. Besonderes Schmankerl für die Fans: Sie hatten am Mittwoch vor dem letzten Spieltag der vergangenen Saison die Möglichkeit, sich direkt in der Heimkabine der Profis in der Volkswagen Arena mit einem Trikot einzudecken.
VfL Wolfsburg
Die "Wölfe" setzen bei ihren Trikots auf eine Kombination aus hellgrün und weiß. Besonderes Schmankerl für die Fans: Sie hatten am Mittwoch vor dem letzten Spieltag der vergangenen Saison die Möglichkeit, sich direkt in der Heimkabine der Profis in der Volkswagen Arena mit einem Trikot einzudecken.
© Screenshot: shop.vfl-wolfsburg.de

                <strong>Borussia Mönchengladbach</strong><br>
                Auch die Borussia setzt - ähnlich wie die Eintracht - auf den Retro-Look. Doch gehen die Fohlen bei ihrem Trikot noch weiter zurück in die Vergangenheit. Das Hemd mit dem auffälligen Kragen soll an die letzte Meister-Saison der Gladbacher erinnern. Und die liegt bereits 46 Jahre zurück.
Borussia Mönchengladbach
Auch die Borussia setzt - ähnlich wie die Eintracht - auf den Retro-Look. Doch gehen die Fohlen bei ihrem Trikot noch weiter zurück in die Vergangenheit. Das Hemd mit dem auffälligen Kragen soll an die letzte Meister-Saison der Gladbacher erinnern. Und die liegt bereits 46 Jahre zurück.
© Screenshot: shop.borussia.de
<strong>TSG 1899 Hoffenheim</strong><br>
                Laut Klub-Homepage ist das Trikot der TSG Teil der Vereins-Kampagne "Gemeinsam in Bewegung". Das neue Heimdress sei "in einem kraftvollen Dunkelblau gehalten", heißt es. "Das Trikot ziert darüber hinaus ein dynamisches, farblich leicht abgesetztes Wellenmuster, das nicht nur Bewegung symbolisiert, sondern auch abstrakte die Metropolregion Rhein-Neckar repräsentiert.
TSG 1899 Hoffenheim
Laut Klub-Homepage ist das Trikot der TSG Teil der Vereins-Kampagne "Gemeinsam in Bewegung". Das neue Heimdress sei "in einem kraftvollen Dunkelblau gehalten", heißt es. "Das Trikot ziert darüber hinaus ein dynamisches, farblich leicht abgesetztes Wellenmuster, das nicht nur Bewegung symbolisiert, sondern auch abstrakte die Metropolregion Rhein-Neckar repräsentiert.
© Screenshot: shop.tsg-hoffenheim.de
<strong>VfB Stuttgart</strong><br>
                Anlässlich des 130. Klub-Geburtstags gönnt sich der VfB ein Jubiläums-Trikot und präsentiert sein Vereinslogo auf dem Brustring. Ansonsten ist das Heimtrikot wie gewohnt in weiß gehalten, allerdings auch mit einigen versprenkelten roten Strichen versehen.&nbsp;
VfB Stuttgart
Anlässlich des 130. Klub-Geburtstags gönnt sich der VfB ein Jubiläums-Trikot und präsentiert sein Vereinslogo auf dem Brustring. Ansonsten ist das Heimtrikot wie gewohnt in weiß gehalten, allerdings auch mit einigen versprenkelten roten Strichen versehen. 
© Screenshot: vfb.de
<strong>Sondertrikot SC Freiburg</strong><br><strong></strong>Der SC Freiburg wird 120 Jahre alt. Aus diesem Anlass werden die Breisgauer beim Heimspiel gegen Mainz 05 (<a href="https://www.ran.de/sports/ticker/ma9685655/liveticker?from=%2Fsports%2Ffussball%2Fbundesliga%2Flive-konferenz">Sonntag, ab 19:30 Uhr im Liveticker</a>) in einem Sondertrikot auflaufen. Dieses steht in limitierter Anzahl ab sofort zum Verkauf. Das Jubiläumstrikot wurde gemeinsam mit Ausrüster 11teamsports und NIKE entworfen und ist von den Längsstreifen in den Vereinsfarben rot und weiß geprägt.
<strong>Sondertrikot SC Freiburg</strong><br>Die Rückseite ist mehrheitlich in weiß gehalten. Die Rückennummern sollen an das Design aus dem Jahre 1993 erinnern, als der Verein erstmals in die Bundesliga aufgestiegen ist. Eine weitere Besonderheit des im Retro-Stil gehaltenen Trikots ist der Claim "Geschichte weiterschreiben" am Nackenbereich. <strong><em>ran</em></strong> zeigt weitere ausgewählt Bundesliga-Trikots der Saison 2023/24.
<strong>Sondertrikot Union Berlin</strong><br>"Wenn wir schon gegen Aliens spielen, dann richtig", so kündigte Union Berlin das Star-Trek-Sondertrikot an, das die "Eisernen" gegen&nbsp;Bayer Leverkusen trugen. Dabei handelt es sich um eine exklusive Auflage ihres Hauptsponsors Paramount+, der sein eigenes Logo durch das der Star-Trek-Marke tauscht. Das Logo ziert das Star Trek Sternflotten-Delta aus der Serie Star Trek: DISCOVERY.
<strong>Sondertrikot Bayer 04 Leverkusen<br></strong>Das Trikot soll eine Hommage an die Sportstadt Leverkusen sein. Die Stadtkarte Leverkusens ziert über das dunkelblaue Jersey. Sowohl die Männer- als auch die Frauenmannschaft laufen in dem limitierten Dress auf.
<strong>Sondertrikot Eintracht Frankfurt<br></strong>Mit diesem Dress zelebriert der Verein 125 Jahre Eintracht Frankfurt! Aus 15 Gründervätern sind seit dem 8. März 1899 bis heute über 139.000 Mitglieder geworden. Das schwarze Trikot hat auf der Vorderseite großflächig ein Ausschnitt der Gründungsurkunde und ein Jubiläumsmotiv in Gold. Das Vereinswappen auf der Brust an eines der ersten Wappen der Eintracht und ist ebenfalls gold.
<strong>Aufwärmshirt FC Bayern München<br></strong>Das Aufwärmshirt des FC Bayern kommt in ungewohntem Dunkelblau daher, Wappen und Adidas-Logo sind im traditionellen Rot gehalten. Weiße Akzente, die an Wahrzeichen der Stadt wie das Siegestor angelehnt sind, runden das Jersey ab.&nbsp;
<strong>FC Bayern München</strong><br>Das Auswärtstrikot der Bayern hat es in sich. Neben dem schwarzen Grundton besonders auffällig: die außergewöhnliche Farbkombination aus Grün und Lila. Die traditionellen Rauten aus dem Bayern-Logo tauchen als grüne und lila Tupfer auf der Vorderseite des Trikots auf. Der Kragenbereich ist mit dem&nbsp;Slogan "Mia san mia" versehen.
<strong>SV Werder Bremen</strong><br>
                So kommt also das Auswärtstrikot des SV Werder Bremen daher. Wer genau hinschaut, sieht, dass auf dem ganzen Trikot verteilt weiß auf weiß die Silhouette des Weserstadions als Grundmuster aufgedruckt ist. Das gefällt auch den Fans in den sozialen Medien. Die türkisfarbene Umrandung erzeugt dagegen eher gemischte Gefühle beim Anhang.&nbsp;
<strong>SV Werder Bremen</strong><br>
                Ein Jubiläum ist auf dem Heimtrikot der Bremer verewigt. Trikot-Sponsor "hummel" wird 100 Jahre alt und das Jersey historisch. Inspiration holten sich die Designer dabei bei der dänischen Nationalmannschaft und ihrem ersten WM-Trikot. "Das Trikot löst ein nostalgisches Gefühl aus, das an die eigene Kindheit erinnert", erklärt der Verein auf seiner Website.&nbsp;
<strong>Bayer Leverkusen</strong><br>
                Bayer Leverkusen nimmt das Bayer-Kreuz auf die Brust. Das große, rote Kreuz prangt auf schwarzem Grund, getragen wird das Trikot sowohl von den Männern wie auch von den Frauen der Werkself in der Bundesliga. Entworfen wurde das Trikot von Ausrüster Castore in enger Abstimmung mit den Fans.
<strong>Eintracht Frankfurt</strong><br>
                Schwarz, schlichtes Design, dezente Farbakzente - so beschreibt Eintracht Frankfurt das Auswärtstrikot. Das Jersey ist in klassischem schwarz gehalten, an den Bündchen an Ärmel und Hals werden die beiden anderen Vereinsfarben Rot und Weiß repräsentiert.
<strong>Eintracht Frankfurt</strong><br>Das schwarz-rot quergestreifte Shirt soll eine Hommage an die Eintracht-Trikots der späten 1980er Jahre sein. Entsprechend sind in dem Video, das die SGE über ihre sozialen Medien postete, die Spieler mit typischen Frisuren der 80er Jahre zu sehen.
<strong>SV Darmstadt 98 </strong><br>Aufsteiger SV Darmstadt 98 präsentiert sich 2023/2024 in blau mit weißen Streifen an der Seite. Damit bleibt das Team seinen Farben nicht ganz treu -&nbsp; in der vergangenen Saison hatte das Trikot der Elf von Trainer Torsten Lieberknecht noch dunklere Farbelemente. Ebenfalls neu auf dem Jersey ist Trikotsponsor HAIX, der erstmal eine Saison lang als Hauptpartner des Vereins agiert.
<strong>VfL Bochum</strong><br>
                Die Trikots des VfL Bochum stehen unter dem Motto "Castroper Straßenfußball". Als "Flutlichtblau" und "Flutlichtweiß" hat der VfL die Farben seiner Jerseys angekündigt. Zuhause treten die Bochumer in dunkelblau mit diagonalen Nadelstreifen an, auswärts in hellem weiß.
<strong>1. FC Köln</strong><br>
                Der 1. FC Köln orientiert sich beim Trikot-Design der Saison 2023/24 an der Vergangenheit. Die Müngersdorfer tragen das Heimtrikot in weiß, wie einst Schäfer, Overath und Thielen in der Saison 1963/64, als der 1. FC Köln erstmals Deutscher Meister wurde. 60 Jahre nach seinem historischen Erfolg interpretiert der FC gemeinsam mit seinem Ausrüster hummel das damalige Dress neu.&nbsp;
<strong>FC Augsburg </strong><br>Die Fuggerstädter setzen auf einen Traditionsstreifen in der Mitte des Trikots, der die "Symbiose zwischen Tradition und Moderne" darstellen soll. Zudem sind auch Elemente der Spielstätte der Augsburger, der WWK-Arena, dezent auf dem Trikot verewigt. Hier zu sehen ist das Heimtrikot, auswärts spielt der "FCA" in schwarzen Trikots.
<strong>FC Bayern München</strong><br>
                Das Trikot des Rekordmeisters kombiniert die traditionellen Farben des Vereins, aber in einem anderen Stil als sonst.&nbsp;Zum ersten Mal seit Jahrzehnten ist die Grundfarbe des Bayern-Trikots nicht rot, sondern weiß. Rot sind jetzt die Ärmel. Die Logos und der Kragen sind rot, während die Adidas-Streifen in weiß gehalten sind.
<strong>Borussia Dortmund</strong><br>
                Erstmals hat der BVB zusammen mit Ausstatter Puma ein Trikot von seinen Fans gestalten lassen. Aus mehr als 15.000 Einsendungen aus aller Welt wählte eine Jury, der auch Marco Reus und BVB-Legende Dede angehörten, neun Entwürfe aus, die in die Endrunde kamen. Auch bei der Abstimmung waren die Fans gefragt: Das finale Design erhielt die mit Abstand meisten Stimmen.
<strong>VfL Wolfsburg</strong><br>
                Die "Wölfe" setzen bei ihren Trikots auf eine Kombination aus hellgrün und weiß. Besonderes Schmankerl für die Fans: Sie hatten am Mittwoch vor dem letzten Spieltag der vergangenen Saison die Möglichkeit, sich direkt in der Heimkabine der Profis in der Volkswagen Arena mit einem Trikot einzudecken.

                <strong>Borussia Mönchengladbach</strong><br>
                Auch die Borussia setzt - ähnlich wie die Eintracht - auf den Retro-Look. Doch gehen die Fohlen bei ihrem Trikot noch weiter zurück in die Vergangenheit. Das Hemd mit dem auffälligen Kragen soll an die letzte Meister-Saison der Gladbacher erinnern. Und die liegt bereits 46 Jahre zurück.
<strong>TSG 1899 Hoffenheim</strong><br>
                Laut Klub-Homepage ist das Trikot der TSG Teil der Vereins-Kampagne "Gemeinsam in Bewegung". Das neue Heimdress sei "in einem kraftvollen Dunkelblau gehalten", heißt es. "Das Trikot ziert darüber hinaus ein dynamisches, farblich leicht abgesetztes Wellenmuster, das nicht nur Bewegung symbolisiert, sondern auch abstrakte die Metropolregion Rhein-Neckar repräsentiert.
<strong>VfB Stuttgart</strong><br>
                Anlässlich des 130. Klub-Geburtstags gönnt sich der VfB ein Jubiläums-Trikot und präsentiert sein Vereinslogo auf dem Brustring. Ansonsten ist das Heimtrikot wie gewohnt in weiß gehalten, allerdings auch mit einigen versprenkelten roten Strichen versehen.&nbsp;
Weitere Fußball-Galerien
Fußball, 1. Bundesliga, 20240518, TSG 1899 Hoffenheim - FC Bayern München. Im Bild Joshua KIMMICH (FC Bayern München, 6) enttäuscht niedergeschlagen erschüttert vor Fans. Sinsheim PreZero Arena Bad...

Schlimme Zahlen! So katastrophal war die Bayern-Rückrunde

  • Galerie
  • 19.05.2024
  • 15:35 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group