• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Real Madrid gegen den FC Bayern München: Die Schlüsselduelle in der Übersicht

<strong>Real Madrid gegen den FC Bayern: Die Schlüsselduelle</strong><br>In dieser Champions-League-Saison steht vor dem Finale nur noch ein Spiel an: Der FC Bayern München muss bei Real Madrid gewinnen, um das Ticket für das Finale gegen Borussia Dortmund zu lösen und Wembley 2.0 stattfinden zu lassen. Doch auf welche Duelle kommt es an? <strong><em>ran</em></strong> legt die Lupe auf die beiden Teams.
Real Madrid gegen den FC Bayern: Die Schlüsselduelle
In dieser Champions-League-Saison steht vor dem Finale nur noch ein Spiel an: Der FC Bayern München muss bei Real Madrid gewinnen, um das Ticket für das Finale gegen Borussia Dortmund zu lösen und Wembley 2.0 stattfinden zu lassen. Doch auf welche Duelle kommt es an? ran legt die Lupe auf die beiden Teams.
© 2024 Getty Images
<strong>Ancelotti vs. Tuchel</strong><br>Logisch - das Trainerduell ist immer eins der wichtigsten. Thomas Tuchel wird sich wie bei seiner taktischen Meisterleistung im Hinspiel auf die eigenen Stärken besinnen müssen. Das gelang ihm jedoch oftmals in dieser Saison nicht. Sei es beim wohl Meisterschafts-entscheidenden Spiel gegen Bayer Leverkusen (0:3), als er plötzlich auf Fünferkette umstellte, oder auch beim peinlichen 2:3 in Heidenheim, als das Team in Halbzeit zwei den Faden verlor.
Ancelotti vs. Tuchel
Logisch - das Trainerduell ist immer eins der wichtigsten. Thomas Tuchel wird sich wie bei seiner taktischen Meisterleistung im Hinspiel auf die eigenen Stärken besinnen müssen. Das gelang ihm jedoch oftmals in dieser Saison nicht. Sei es beim wohl Meisterschafts-entscheidenden Spiel gegen Bayer Leverkusen (0:3), als er plötzlich auf Fünferkette umstellte, oder auch beim peinlichen 2:3 in Heidenheim, als das Team in Halbzeit zwei den Faden verlor.
© ActionPictures
<strong>Ancelotti vs. Tuchel</strong><br>Die größte Stärke eines Carlo Ancelotti ist es, nie aufgeregt und stets besonnen zu sein. Drei Champions-League-Titel hat er nicht gewonnen, weil er in entscheidenden Spielen eine wilde Taktik probierte. Wenn beide Teams an ihr Maximum kommen, dann steht einem packenden Abend in der Königsklasse nichts mehr im Weg.
Ancelotti vs. Tuchel
Die größte Stärke eines Carlo Ancelotti ist es, nie aufgeregt und stets besonnen zu sein. Drei Champions-League-Titel hat er nicht gewonnen, weil er in entscheidenden Spielen eine wilde Taktik probierte. Wenn beide Teams an ihr Maximum kommen, dann steht einem packenden Abend in der Königsklasse nichts mehr im Weg.
© Philippe Ruiz
<strong>Dier/de Ligt vs. Vinicius/Rodrygo</strong><br>Im Hinspiel in München fehlte Matthijs de Ligt kurzfristig, er wurde von Minjae Kim vertreten. Der Südkoreaner machte zwei folgenschwere Fehler, die zu Gegentoren führten. Nun ist de Ligt wieder fit und an der Seite von Eric Dier. Das eingespielte Duo muss es schaffen, Laufduelle gegen die beiden Angreifer von Real Madrid tunlichst zu vermeiden, denn die werden sie verlieren.
Dier/de Ligt vs. Vinicius/Rodrygo
Im Hinspiel in München fehlte Matthijs de Ligt kurzfristig, er wurde von Minjae Kim vertreten. Der Südkoreaner machte zwei folgenschwere Fehler, die zu Gegentoren führten. Nun ist de Ligt wieder fit und an der Seite von Eric Dier. Das eingespielte Duo muss es schaffen, Laufduelle gegen die beiden Angreifer von Real Madrid tunlichst zu vermeiden, denn die werden sie verlieren.
© 2024 Getty Images
<strong>Dier/de Ligt vs. Vinicius/Rodrygo</strong><br>Sowohl Rodrygo als auch Vinicius Junior sind nicht nur pfeilschnell, sondern auch dribbel- und mittlerweile auch abschlussstark. Zur Erinnerung: Das erste Tor im Hinspiel entstand aus einem Laufduell und das zweite aus einem Dribbling. Sie in Schach zu halten ist beinahe unmöglich. Immerhin haben sie schon mal gesehen, wie man es am besten nicht macht.
Dier/de Ligt vs. Vinicius/Rodrygo
Sowohl Rodrygo als auch Vinicius Junior sind nicht nur pfeilschnell, sondern auch dribbel- und mittlerweile auch abschlussstark. Zur Erinnerung: Das erste Tor im Hinspiel entstand aus einem Laufduell und das zweite aus einem Dribbling. Sie in Schach zu halten ist beinahe unmöglich. Immerhin haben sie schon mal gesehen, wie man es am besten nicht macht.
© 2024 Getty Images
<strong>Kroos vs. Müller</strong><br>Die beiden Nationalmannschaftskollegen Toni Kroos und Thomas Müller kennen sich schon seit ihren Teenager-Zeiten. Dementsprechend sind sich die beiden Mittelfeld-Asse auch der jeweils anderen Stärken bewusst. Und die werden im Halbfinal-Rückspiel zwischen Real und den Bayern mehr als wichtig.
Kroos vs. Müller
Die beiden Nationalmannschaftskollegen Toni Kroos und Thomas Müller kennen sich schon seit ihren Teenager-Zeiten. Dementsprechend sind sich die beiden Mittelfeld-Asse auch der jeweils anderen Stärken bewusst. Und die werden im Halbfinal-Rückspiel zwischen Real und den Bayern mehr als wichtig.
© Sven Simon
<strong>Kroos vs. Müller</strong><br>Auch wenn Uli Hoeneß es vielleicht manchmal nicht wahr haben will: Noch immer gehört Kroos zu den besten Mittelfeld-Strategen der Welt. Müller muss die Madrider Sechs stets unter Druck setzen, doch auch seine Kollegen müssen das Pressing mitspielen - denn sonst findet Kroos immer wieder Lösungen, um das bajuwarische Pressing zu überspielen.
Kroos vs. Müller
Auch wenn Uli Hoeneß es vielleicht manchmal nicht wahr haben will: Noch immer gehört Kroos zu den besten Mittelfeld-Strategen der Welt. Müller muss die Madrider Sechs stets unter Druck setzen, doch auch seine Kollegen müssen das Pressing mitspielen - denn sonst findet Kroos immer wieder Lösungen, um das bajuwarische Pressing zu überspielen.
© Matthias Koch
<strong>Rüdiger vs. Kane</strong><br>Während die Innenverteidiger des FC Bayern möglicherweise Geschwindigkeitsrekorde einstellen werden, dürfte Harry Kane einen neuen persönlichen Rekord für Zweikampfe aufstellen. Der bekommt es nämlich neben Nacho Fernandez (oder Eder Militao) mit Antonio Rüdiger zu tun. Der Nationalspieler gehört seit Monaten zu den besten Abwehrspielern Europas.
Rüdiger vs. Kane
Während die Innenverteidiger des FC Bayern möglicherweise Geschwindigkeitsrekorde einstellen werden, dürfte Harry Kane einen neuen persönlichen Rekord für Zweikampfe aufstellen. Der bekommt es nämlich neben Nacho Fernandez (oder Eder Militao) mit Antonio Rüdiger zu tun. Der Nationalspieler gehört seit Monaten zu den besten Abwehrspielern Europas.
© Matthias Koch
<strong>Rüdiger vs. Kane</strong><br>Das zeigte nicht nur das Hinspiel, als Kane - abgesehen von seinem Elfmetertor - weitestgehend abgemeldet war, sondern auch das Viertelfinale. Rüdiger verwandelte nicht nur den entscheidenden Elfmeter, zuvor hatte er Erling Haaland 180 Minuten in seiner Hosentasche. Der gebürtige Berliner muss sich auch vor Kane nicht verstecken.
Rüdiger vs. Kane
Das zeigte nicht nur das Hinspiel, als Kane - abgesehen von seinem Elfmetertor - weitestgehend abgemeldet war, sondern auch das Viertelfinale. Rüdiger verwandelte nicht nur den entscheidenden Elfmeter, zuvor hatte er Erling Haaland 180 Minuten in seiner Hosentasche. Der gebürtige Berliner muss sich auch vor Kane nicht verstecken.
© Moritz Müller
<strong>Mannschaft vs. Bernabeu</strong><br>"90 Minuten im Bernabeu sind sehr lang" lautet eine Volkssage aus Spanien. Und in der Tat: Wenn Real Madrid ein Rückspiel im Europapokal zu Hause austragen darf, dann ist dieses Team fast nicht zu schlagen. Die Bayern haben es ein Mal geschafft, sind aber auch schon ein paar Mal ausgeschieden. Auch in seiner umgebauten Form ist dieses Stadion ein Mythos.
Mannschaft vs. Bernabeu
"90 Minuten im Bernabeu sind sehr lang" lautet eine Volkssage aus Spanien. Und in der Tat: Wenn Real Madrid ein Rückspiel im Europapokal zu Hause austragen darf, dann ist dieses Team fast nicht zu schlagen. Die Bayern haben es ein Mal geschafft, sind aber auch schon ein paar Mal ausgeschieden. Auch in seiner umgebauten Form ist dieses Stadion ein Mythos.
© 2024 Getty Images
<strong>Mannschaft vs. Bernabeu</strong><br>Entgegen mancher Halbwahrheiten sind die Fans von Real unheimlich leidenschaftlich. Das Santiago Bernabeu gehört zu den Stadien, die einen Gegner erdrücken können. Genau das darf der Mannschaft, bei denen einige Spieler ihr Bernabeu-Debüt geben, nicht passieren. Die Anhängerschaft wird ein entscheidender Faktor werden.
Mannschaft vs. Bernabeu
Entgegen mancher Halbwahrheiten sind die Fans von Real unheimlich leidenschaftlich. Das Santiago Bernabeu gehört zu den Stadien, die einen Gegner erdrücken können. Genau das darf der Mannschaft, bei denen einige Spieler ihr Bernabeu-Debüt geben, nicht passieren. Die Anhängerschaft wird ein entscheidender Faktor werden.
© 2024 Getty Images
<strong>Real Madrid gegen den FC Bayern: Die Schlüsselduelle</strong><br>In dieser Champions-League-Saison steht vor dem Finale nur noch ein Spiel an: Der FC Bayern München muss bei Real Madrid gewinnen, um das Ticket für das Finale gegen Borussia Dortmund zu lösen und Wembley 2.0 stattfinden zu lassen. Doch auf welche Duelle kommt es an? <strong><em>ran</em></strong> legt die Lupe auf die beiden Teams.
<strong>Ancelotti vs. Tuchel</strong><br>Logisch - das Trainerduell ist immer eins der wichtigsten. Thomas Tuchel wird sich wie bei seiner taktischen Meisterleistung im Hinspiel auf die eigenen Stärken besinnen müssen. Das gelang ihm jedoch oftmals in dieser Saison nicht. Sei es beim wohl Meisterschafts-entscheidenden Spiel gegen Bayer Leverkusen (0:3), als er plötzlich auf Fünferkette umstellte, oder auch beim peinlichen 2:3 in Heidenheim, als das Team in Halbzeit zwei den Faden verlor.
<strong>Ancelotti vs. Tuchel</strong><br>Die größte Stärke eines Carlo Ancelotti ist es, nie aufgeregt und stets besonnen zu sein. Drei Champions-League-Titel hat er nicht gewonnen, weil er in entscheidenden Spielen eine wilde Taktik probierte. Wenn beide Teams an ihr Maximum kommen, dann steht einem packenden Abend in der Königsklasse nichts mehr im Weg.
<strong>Dier/de Ligt vs. Vinicius/Rodrygo</strong><br>Im Hinspiel in München fehlte Matthijs de Ligt kurzfristig, er wurde von Minjae Kim vertreten. Der Südkoreaner machte zwei folgenschwere Fehler, die zu Gegentoren führten. Nun ist de Ligt wieder fit und an der Seite von Eric Dier. Das eingespielte Duo muss es schaffen, Laufduelle gegen die beiden Angreifer von Real Madrid tunlichst zu vermeiden, denn die werden sie verlieren.
<strong>Dier/de Ligt vs. Vinicius/Rodrygo</strong><br>Sowohl Rodrygo als auch Vinicius Junior sind nicht nur pfeilschnell, sondern auch dribbel- und mittlerweile auch abschlussstark. Zur Erinnerung: Das erste Tor im Hinspiel entstand aus einem Laufduell und das zweite aus einem Dribbling. Sie in Schach zu halten ist beinahe unmöglich. Immerhin haben sie schon mal gesehen, wie man es am besten nicht macht.
<strong>Kroos vs. Müller</strong><br>Die beiden Nationalmannschaftskollegen Toni Kroos und Thomas Müller kennen sich schon seit ihren Teenager-Zeiten. Dementsprechend sind sich die beiden Mittelfeld-Asse auch der jeweils anderen Stärken bewusst. Und die werden im Halbfinal-Rückspiel zwischen Real und den Bayern mehr als wichtig.
<strong>Kroos vs. Müller</strong><br>Auch wenn Uli Hoeneß es vielleicht manchmal nicht wahr haben will: Noch immer gehört Kroos zu den besten Mittelfeld-Strategen der Welt. Müller muss die Madrider Sechs stets unter Druck setzen, doch auch seine Kollegen müssen das Pressing mitspielen - denn sonst findet Kroos immer wieder Lösungen, um das bajuwarische Pressing zu überspielen.
<strong>Rüdiger vs. Kane</strong><br>Während die Innenverteidiger des FC Bayern möglicherweise Geschwindigkeitsrekorde einstellen werden, dürfte Harry Kane einen neuen persönlichen Rekord für Zweikampfe aufstellen. Der bekommt es nämlich neben Nacho Fernandez (oder Eder Militao) mit Antonio Rüdiger zu tun. Der Nationalspieler gehört seit Monaten zu den besten Abwehrspielern Europas.
<strong>Rüdiger vs. Kane</strong><br>Das zeigte nicht nur das Hinspiel, als Kane - abgesehen von seinem Elfmetertor - weitestgehend abgemeldet war, sondern auch das Viertelfinale. Rüdiger verwandelte nicht nur den entscheidenden Elfmeter, zuvor hatte er Erling Haaland 180 Minuten in seiner Hosentasche. Der gebürtige Berliner muss sich auch vor Kane nicht verstecken.
<strong>Mannschaft vs. Bernabeu</strong><br>"90 Minuten im Bernabeu sind sehr lang" lautet eine Volkssage aus Spanien. Und in der Tat: Wenn Real Madrid ein Rückspiel im Europapokal zu Hause austragen darf, dann ist dieses Team fast nicht zu schlagen. Die Bayern haben es ein Mal geschafft, sind aber auch schon ein paar Mal ausgeschieden. Auch in seiner umgebauten Form ist dieses Stadion ein Mythos.
<strong>Mannschaft vs. Bernabeu</strong><br>Entgegen mancher Halbwahrheiten sind die Fans von Real unheimlich leidenschaftlich. Das Santiago Bernabeu gehört zu den Stadien, die einen Gegner erdrücken können. Genau das darf der Mannschaft, bei denen einige Spieler ihr Bernabeu-Debüt geben, nicht passieren. Die Anhängerschaft wird ein entscheidender Faktor werden.
Mehr Fußball-Galerien
EM in Deutschland: Diese Schiedsrichter sind mit dabei!

Bayern-Schreck dabei: Die Schiris der EM 2024

  • Galerie
  • 17.06.2024
  • 14:55 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group