• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Champions League

Champions League: Computer unterstützt Auslosung für neues Format ab Saison 2024/25

  • Aktualisiert: 13.03.2024
  • 12:39 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Die Champions League wird in der Saison 2024/25 in einem neuen Gewand erscheinen. Deswegen geht die UEFA jetzt auch bei der Auslosung neue Wege.

Das traditionelle Champions-League-System wird sich mit Ende der laufenden Saison verabschieden.

Ab der kommenden Spielzeit entfällt die Gruppenphase, die 36 Teams spielen jeweils in einer Ligaphase gegen acht unterschiedliche Mannschaften und qualifizieren sich über diese für die K.o.-Runde. Die Teilnehmer werden damit nicht mehr wie bisher zweimal auf jeden der drei Gruppengegner treffen (zuhause und auswärts) treffen.

Auch bei der Auslosung kommt es dabei zu einer Neuerung.

Weil die Auslosung des neuen Formats rund drei bis vier Stunden dauern würde und 900 (!) Kugeln gezogen werden müssten, greift die UEFA auf die Hilfe von Computern zurück. Das schreibt "Sky Sports"-Reporter Kaveh Solhekol auf "X".

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

"Die Vereine werden manuell ausgelost, dann übernimmt der Computer die Auswahl der acht Gegner. Die neue hybride Auslosung wird voraussichtlich etwa 35 Minuten dauern - genauso lange wie die aktuelle Auslosung im bisherigen Format", so der Engländer weiter.

Die Software für die Auslosung soll demnach derzeit von einem englischen IT-Unternehmen erarbeitet werden.

Mehr Videos
2106

EM 2024: Alles nur Fake zwischen Bellingham und Freundin?

  • Video
  • 01:16 Min
  • Ab 0
Mehr Galerien

© 2024 Seven.One Entertainment Group