• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

DFB-Pokal: FC Bayern gegen Münster, Borussia Dortmund in Mainz gefordert

  • Aktualisiert: 04.08.2023
  • 14:46 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© imago images / MaBoSport
Anzeige

Die 1. Runde im DFB-Pokal 2023/24 ist ausgelost! Der FC Bayern München fährt zu einem Traditionsverein. Borussia Dortmund muss nach Mainz, Titelverteidiger RB Leipzig trifft auf einen Zweitliga-Aufsteiger. Alle Partien der 1. Runde in der Übersicht.

Drittliga-Aufsteiger Preußen Münster hat für den Auftakt der neuen DFB-Pokal-Saison das große Los gezogen und darf Bayern München empfangen. Das Bundesliga-Gründungsmitglied trifft in der ersten Hauptrunde auf den Rekordsieger, das ergab die Auslosung am Sonntag durch die Stabhochspringerin Sarah Vogel und den DFB-Präsidenten Bernd Neuendorf im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

RB Leipzig beginnt seine Mission Cupverteidigung beim Zweitliga-Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden, Finalist Eintracht Frankfurt tritt beim Viertligisten Lokomotive Leipzig an. Vizemeister Borussia Dortmund bekommt es mit dem Regionalligisten TSV Schott Mainz zu tun.

Die erste Pokal-Runde wird vom 11. bis 14. August ausgespielt, eine Woche vor dem Start der Bundesligasaison. Meister Bayern und Pokalsieger Leipzig spielen allerdings am 12. August um den Supercup, ihre Pokal-Auftritte finden daher erst Ende September statt. Das Finale wird am 25. Mai 2024 wie üblich im Berliner Olympiastadion ausgetragen.

Anzeige

DFB-Pokal, 1. Runde: Spiele in der Übersicht

Eintracht Braunschweig - FC Schalke 04

Arminia Bielefeld - VfL Bochum 

TuS Bersenbrück - Borussia Mönchengladbach

SV Oberachern - SC Freiburg 

TV-Einnahmen für 2023/24: So viel bekommen die Aufsteiger

TV-Gelderranking: FCB kassiert irre Summe - Geldregen für Aufsteiger

In der kommenden Saison werden rund 1,3 Milliarden Euro an TV-Geldern an die 36 Erst- und Zweitligisten ausgeschüttet. Doch welcher Bundesliga-Verein kassiert wie viel? Wer macht ein Minus, wer ein Plus im Vergleich zum Vorjahr? Und was bekommen die Aufsteiger? ran mit dem TV-Einnahmen-Ranking (Quelle: kicker).

  • Galerie
  • 16.06.2023
  • 16:08 Uhr

FC Gütersloh - Holstein Kiel

1. FC Saarbrücken - Karlsruher SC

Carl Zeiss Jena - Hertha BSC

FC Teutonia Ottensen - Bayer Leverkusen

SV Wehen Wiesbaden - RB Leipzig

FSV Frankfurt - Hansa Rostock

Viktoria Köln - SV Werder Bremen

FC Astoria Walldorf - Union Berlin

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Neuendorf über U21-EM: Werden "sehr, sehr weit kommen!"

Neuendorf über U21-EM: Werden "sehr, sehr weit kommen!"

DFB-Präsident Bernd Neuendorf ist zu Gast im ran-Interview und spricht über die bevorstehende U21-EM und die Chancen der deutschen Nationalmannschaft.

  • Video
  • 03:00 Min
  • Ab 0

1. FC Lok Leipzig - Eintracht Frankfurt

SV Elversberg - 1. FSV Mainz 05

Rot-Weiss Essen - Hamburger SV

TSV Schott Mainz - Borussia Dortmund

TSG Balingen - VfB Stuttgart

VfB Lübeck - 1899 Hoffenheim

FC Oberneuland - 1. FC Nürnberg

FC Energie Cottbus - SC Paderborn

SSV Jahn Regensburg - 1. FC Magdeburg

Preußen Münster - FC Bayern München

Rostocker FC - 1. FC Heidenheim

SpVgg Unterhaching - FC Augsburg

Rot-Weiß Koblenz - 1. FC Kaiserslautern

Maccabi Berlin - VfL Wolfsburg

FV Illertissen - Fortuna Düsseldorf

Hallescher FC – Fürth

Anzeige

Sandhausen – Hannover

Osnabrück – 1. FC Köln

Atlas Delmenhorst - FC St. Pauli


© 2024 Seven.One Entertainment Group