• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball EM Fußball

Koeman will "den Menschen eine Freude bereiten"

Article Image Media
© AFP/SID/ODD ANDERSEN
Anzeige

Der niederländische Fußball-Nationaltrainer Ronald Koeman hat vor dem EM-Achtelfinale gegen Rumänien eine Leistungssteigerung seiner Mannschaft angekündigt. "Wir akzeptieren die Kritik und wollen den Menschen morgen eine Freude machen", sagte der Bondscoach am Montag: "Ich habe das Gefühl, dass es nach Österreich eine gute Reaktion geben wird." Die bislang enttäuschende Elftal spielt am Dienstag (18.00 Uhr/ARD und MagentaTV) in München um den Einzug ins Viertelfinale.

Die Gruppe D hatte die Niederlande mit nur einem Sieg hinter Österreich und Frankreich auf Rang drei beendet. Am letzten Vorrundenspieltag unterlag der Mitfavorit Österreich mit 2:3. "Alle waren natürlich enttäuscht, und wir wussten, dass es besser werden musste", sagte Angreifer Cody Gakpo: "Wir haben darüber gesprochen und dafür trainiert. Jetzt geht es richtig los."

Der Stürmer vom FC Liverpool geht mit viel Optimismus in das erste Spiel der K.o.-Phase. "Wir spüren, dass das Selbstvertrauen wächst", so Gakpo, der auch auf die Fans zählt: "Wegen der orangefarbenen Wand hinter dem Tor laufen wir etwas schneller."

Diesen Optimismus teilt auch Koeman, der vor allem mit den internen Gesprächen sehr zufrieden war. "Wenn ich sehe, wie die Jungs kommuniziert haben, habe ich ein gutes Gefühl", sagte der 61-Jährige, der weiterhin offensiv agieren möchte: "Wir wollen gewinnen und guten Fußball spielen."


© 2024 Seven.One Entertainment Group