• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball Fußball EM

Nach Kroos-Foul: EM-Aus für Spaniens Pedri

Article Image Media
© AFP/SID/KIRILL KUDRYAVTSEV
Anzeige

Für Spaniens Mittelfeldspieler Pedri ist die Fußball-EM nach dem Foul von Toni Kroos wohl vorzeitig beendet. Der 21-Jährige erlitt beim Viertelfinal-Erfolg gegen Deutschland eine Verstauchung im linken Knie. Zur Ausfallzeit machte der spanische Verband RFEF am Samstag keine Angaben.

Laut spanischen Medienberichten muss Pedri zwischen vier bis sechs Wochen pausieren. Bei der EM würde der Profi des FC Barcelona damit nicht mehr zum Einsatz kommen, laut RFEF bleibt Pedri dennoch bis zum Ende des Turniers bei der Mannschaft. Spanien trifft im Halbfinale am Dienstag (21.00 Uhr) in München auf Frankreich.

Pedri war beim 2:1 n.V. in Stuttgart nach einem Foul von Kroos bereits in der achten Minute ausgewechselt worden. Für ihn kam der Leipziger Dani Olmo, der die spanische Führung erzielte und das Siegtor von Mikel Merino vorbereitete. Kroos bat den spanischen Jungstar am Samstag in einem Instagram-Beitrag um Entschuldigung.


© 2024 Seven.One Entertainment Group