• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Nationalspieler gegen Nordirland spielberechtigt

Nationalmannschaft: Emre Can für ein Spiel gesperrt

  • Aktualisiert: 25.10.2019
  • 14:24 Uhr
  • SID
Article Image Media
© imago
Anzeige

Emre Can ist im letzten Länderspiel des Jahres für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wieder spielberechtigt.

Frankfurt/Main - Emre Can ist im letzten Länderspiel des Jahres für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wieder spielberechtigt. Der Mittelfeldspieler von Juventus Turin wurde für seine Rote Karte im EM-Qualifikationsspiel am 13. Oktober in Estland (3:0) nur für eine Partie gesperrt. Das bestätigte die Europäische Fußball-Union (UEFA) auf "SID"-Anfrage.

Can wird damit am 16. November (20.45 Uhr) im Heimspiel in Mönchengladbach gegen Weißrussland definitiv fehlen. Sollte der 25-Jährige von Bundestrainer Joachim Löw für den Lehrgang nominiert werden, könnte er zum Abschluss des Länderspieljahres und der EM-Qualifikation im Duell mit Nordirland am 19. November in seiner Geburtsstadt Frankfurt wieder mitwirken.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group