• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball Fußball EM

"Große Emotionen": Slowenen mit Fan-Appell vor Serbien-Spiel

Article Image Media
© AFP/SID/THOMAS KIENZLE
Anzeige

Sloweniens Fußballer stellen sich für ihr zweites EM-Gruppenspiel gegen Serbien auf ein hitziges Duell ein. "Trotz der großen Rivalität und der Bedeutung des Spiels sollten wir verstehen, dass es immer um Respekt und Fairness geht", mahnte Nationaltrainer Matjaz Kek vor der Begegnung am Donnerstag (15.00 Uhr/MagentaTV) in München.

Petar Stojanovic richtete eine ähnliche Bitte an die Anhänger. "Es wird ein phänomenales Spiel auf dem Platz und auf den Tribünen. Es gibt große, viele Emotionen. Ich möchte die Fans dazu aufrufen, uns auf gute Art im Geiste des Fair Plays anzufeuern", sagte der Abwehrspieler von Sampdoria Genua.

Durch die räumliche Nähe zum Spielort München dürften reichlich Fans aus beiden Ländern kommen. Schon zum ersten Slowenien-Spiel (1:1 gegen Dänemark) waren an die 20.000 Landsleute nach Stuttgart gereist.

Die Serben, die zum Auftakt 0:1 gegen England verloren hatten, werde sein Team nicht unterschätzen, versicherte der 62-jährige Kek und zeigte sich zugleich selbstbewusst: "Wir werden beweisen können, dass wir es verdienen, hier zu sein."


© 2024 Seven.One Entertainment Group