• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball Fußball EM

Spanien-Coach de la Fuente: "Wie ein Blick in den Spiegel"

Article Image Media
© AFP/AFP/Christophe SIMON
Anzeige

Es klingt wie ein vorgezogenes Finale, wenn Spanien am Donnerstag um 21.00 Uhr (ZDF und MagentaTV) in Gelsenkirchen auf Italien trifft. Und Luis de la Fuente, Nationaltrainer der Furia Roja, erwartet ein Spiel auf hohem Niveau. "Ich glaube, es wird ein Match von hoher Qualität", sagte der 62-Jährige.

Bei der Analyse des Gegners fühlt er sich an das eigene Team erinnert: "Sie sind sehr ähnlich, sie haben den Trainer gewechselt und verfügen über junge Spieler." Für ihn fühle es sich beim Blick auf die italienische Mannschaft fast so an, als schaue er "in den Spiegel".

EM 2024: Spanien - Italien heute hier im kostenlosen Livestream sehen

Nach dem überzeugenden 3:0-Auftaktsieg gegen Kroatien hat de la Fuente indes nichts anderes als einen weiteren Sieg im Kopf. "Wir wollen gewinnen, ohne Zweifel." Eine andere Herangehensweise könne es nicht geben: "Wir spielen jedes Spiel, um zu gewinnen. Ich weiß nicht, wie wir auf eine andere Art spielen könnten."

Mittelfeldakteur Fabian sieht sein Team im Spitzenspiel der Gruppe B nicht als Favorit: "Aber wir glauben an unser Potenzial. Wir wissen, dass wir die Qualität haben, ins Finale zu kommen." Italien, das sich bei der vergangenen EM 2021 zum Europameister gekrönt hatte, war in seinem ersten Turnierspiel mit einem 2:1 über Albanien erfolgreich gewesen.


© 2024 Seven.One Entertainment Group