• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
RUGBY-WM LIVE AUF PROSIEBEN MAXX, JOYN, RAN.DE UND IN DER RAN-APP

Rugby-WM: Südafrika ringt Frankreich im Viertelfinale nieder

  • Aktualisiert: 20.10.2023
  • 14:00 Uhr
  • Christoph Gailer
Article Image Media
Anzeige

Bei der Rugby-WM 2023 in Frankreich hat Titelverteidiger Südafrika gegen die Gastgeber das Halbfinale erreicht.

Die südafrikanische Rugby-Nationalmannschaft bleibt als amtierender Titelverteidiger bei der WM 2023 weiterhin im Rennen.

So siehst du das Halbfinale der Rugby-WM Live im Free-TV.

Die Südafrikaner haben sich in einem spannenden Viertelfinale mit 29:28 ganz knapp durchgesetzt und den Gastgeber Frankreich aus dem Turnier geworfen.

Zur Pause führten die Franzosen im Stade de France von Paris noch mit 22:19, verspielten nach der Halbzeit aber den Vorsprung noch.

Vor den Südafrikanern haben sich bereits England, Neuseeland und Argentinien für das Halbfinale bei der Rugby-WM 2023  qualifiziert.

Anzeige

Das Wichtigste zur Rugby-WM 2023 in Kürze

  • Spielplan

  • Teams

Im Halbfinale trifft Südafrika nun auf England (21. Oktober, ab 20:15 Uhr live auf ProSieben MAXX und ran.de) und Neuseeland bekommt es mit Argentinien zu tun (20. Oktober, ab 20:15 Uhr live auf ProSieben MAXX und ran.de).

Mehr News und Videos
Clips 30.04.

Randale auf Mallorca - Rugby-Star per Eletroschocker niedergestreckt

  • Video
  • 01:31 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group