Achtelfinal-Aus für Tatjana Maria in Acapulco - Bildquelle: AFPSIDBRENTON EDWARDSAchtelfinal-Aus für Tatjana Maria in Acapulco © AFPSIDBRENTON EDWARDS

Köln - Tatjana Maria (Bad Saulgau) ist im Achtelfinale des WTA-Turniers in Acapulco/Mexiko ausgeschieden. Nachdem die 32-Jährige zuvor ihr erstes Erstrundenspiel seit Oktober 2019 gewonnen hatte, verlor die Nummer 90 der Weltrangliste in der Runde der letzten 16 gegen die Russin Anastasia Potapowa 3:6, 3:6. 

Zum bislang letzten Mal war Maria beim WTA-Turnier in Luxemburg in die Runde der letzten 16 eingezogen, danach kassierte sie sowohl in Adelaide als auch bei den Australian Open Auftaktniederlagen.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.