Kaline spielte 22 Jahre für die Tigers - Bildquelle: GETTY AFPSIDJIM MCISAACKaline spielte 22 Jahre für die Tigers © GETTY AFPSIDJIM MCISAAC

Köln - Der frühere Baseball-Star Al Kaline ist am Montag (Ortszeit) im Alter von 85 Jahren gestorben. Das berichtete die "Detroit Free Press" unter Berufung auf einen engen Freund der Familie. Kaline hatte insgesamt 22 Jahre bei den Detroit Tigers in der Major League Baseball (MLB) gespielt und 1968 die World Series mit dem Team aus Michigan gewonnen.

Insgesamt kam Kaline, der aufgrund seiner Verbundenheit zu seinem Klub auch "Mr. Tiger" genannt wurde, auf 399 Homeruns. 18 Mal wurde er in das All-Star-Team berufen. 1974 beendete Kaline seine Karriere, sechs Jahre später wurde er in die Hall of Fame aufgenommen.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien