Makellos: Madison Bumgarner (l.) - Bildquelle: GETTY AFPSIDTODD KIRKLANDMakellos: Madison Bumgarner (l.) © GETTY AFPSIDTODD KIRKLAND

Köln (SID) - Pitcher Madison Bumgarner (31) von den Arizona Diamondbacks hat in der Major League Baseball (MLB) beim 7:0 gegen die Atlanta Braves ein perfektes Spiel hingelegt. Der viermalige Allstar ließ keinen Treffer der gegnerischen Schlagmänner zu, als so genannter "No-Hitter" gilt die Leistung statistisch aber nicht. Die MLB-Spiele gehen wegen der Corona-Pandemie in dieser Saison nur über sieben statt neun Innings.

Bumgarner hätte sich am Sonntag (Ortszeit) den No-Hitter zugetraut. "Es hat in sieben Innings funktioniert, da ist es schwer vorstellbar, dass es nicht auch noch bei zwei weiteren so gewesen wäre", sagte der Werfer. 

Es war das zweite Spiel eines Double-Headers. Das erste Duell hatten die Diamondbacks mit Pitcher Zac Gallen 5:0 gewonnen und dabei nur einen Hit zugelassen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien