Franz Wagner spielte eine starke Rookie-Saison - Bildquelle: AFP/GETTY SID/MICHAEL REAVESFranz Wagner spielte eine starke Rookie-Saison © AFP/GETTY SID/MICHAEL REAVES

Köln (SID) - Große Ehre für Basketball-Aufsteiger Franz Wagner: Der 21 Jahre alte Berliner von Orlando Magic ist nach einer ganz starken ersten Saison in der nordamerikanischen Spitzenliga NBA als erster deutscher Spieler ins "All-Rookie First Team" berufen worden. In dieser Auswahl werden die fünf besten Neulinge einer Saison unabhängig von ihrer Position zusammengefasst.

Bei der Wahl unter 100 Medienschaffenden aus aller Welt erhielt Wagner 84 Berufungen für das First und 15 weitere für das Second Team der nächstbesten fünf. Damit lag der Forward, der mit 15,2 Punkten im Schnitt geglänzt hatte, auf Platz vier unter allen Youngstern. Nicht einmal Dirk Nowitzki hatte es nach seiner Debütsaison 1998/99 ins First oder Second Team geschafft.

Neben Wagner bilden in Cade Cunningham (Detroit), Jalen Green (Houston), Evan Mobley (Cleveland) und Scootie Barnes (Toronto) die vier am höchsten gewählten Spieler des NBA-Drafts 2021 das erste Team. Wagner war damals an Position acht ausgewählt worden.

Anders als bei der Wahl zum All-Star- bzw. Rookie-Game Mitte der Saison hat die Wahl der First und Second Teams nur symbolische Bedeutung. Gemeinsam spielen werden die gewählten Akteure nicht.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien