Comeback-Sieg der Lakers - Bildquelle: Getty/AFP/SID/Steph ChambersComeback-Sieg der Lakers © Getty/AFP/SID/Steph Chambers

Melbourne (SID) - Der erneut stark aufspielende Dennis Schröder hat mit den Los Angeles Lakers einen Comeback-Sieg in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA eingefahren. Das Team des Nationalspielers lag bei den Portland Trail Blazers zur Halbzeit mit 25 Punkten zurück, drehte die Partie aber und jubelte am Ende über einen 121:112-Erfolg. Schröder steuerte 24 Punkte bei, bester Werfer der Lakers war Superstar LeBron James mit 37 Zählern. 

Für Los Angeles war es der zweite Erfolg hintereinander, das Team aus Kalifornien rückt im Westen wieder näher an die Play-off-Plätze heran. Schlechter läuft es derzeit in der Eastern Conference für Isaiah Hartenstein und die New York Knicks. Der Center kassierte mit seiner Mannschaft beim 116:125 bei den Toronto Raptors die vierte Niederlage in Serie. Hartenstein gelangen zwei Punkte.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien