Gleich wieder Anführer: Luka Doncic - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/SEAN M. HAFFEYGleich wieder Anführer: Luka Doncic © GETTY IMAGES NORTH AMERICA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/SEAN M. HAFFEY

Berlin (SID) - Basketball-Superstar Luka Doncic hat die Dallas Mavericks bei seinem Comeback in der nordamerikanischen Profiliga NBA wieder in die Erfolgsspur geführt. Zum 112:104-Sieg nach Verlängerung bei den Los Angeles Clippers steuerte der Point Guard 26 Punkte, neun Rebounds und neun Assists bei. Zuletzt hatte Doncic wegen Blessuren an Knie und Knöchel gefehlt und Dallas verlor dreimal in Serie. 

Beim Duell der beiden deutschen Nationalspieler Maximilian Kleber und Isaiah Hartenstein behielt derweil der Dallas-Profi die Oberhand. Kleber kam von der Bank auf acht Punkte, neun Rebounds und sechs Assists. Clippers-Center Hartenstein legte in nur knapp elf Minuten Spielzeit immerhin vier Punkte, fünf Rebounds und einen Assist auf.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien