Auch eine starke Leistung von Jokic reichte nicht - Bildquelle: AFPGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDDUSTIN BRADFORDAuch eine starke Leistung von Jokic reichte nicht © AFPGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDDUSTIN BRADFORD

Köln - Der neue MVP Nikola Jokic steht mit den Denver Nuggets im Playoff-Viertelfinale der NBA vor dem Aus.

 

Das Team des serbischen Star-Centers, der am Mittwoch erstmals zum wertvollsten Spieler der nordamerikanischen Basketball-Profiliga gewählt worden war, verlor gegen die Phoenix Suns 102:116 und liegt in der Best-of-seven-Serie mit 0:3 zurück. Jokic verbuchte ein Triple-Double mit 32 Punkten, 20 Rebounds und zehn Assists.

Unterdessen gingen die Philadelphia 76ers in ihrer Viertelfinalserie gegen die Atlanta Hawks durch den 127:111-Erfolg in der Olympiastadt von 1996 mit 2:1 in Führung. Joel Embiid führte die Sixers mit 27 Punkten, neun Rebounds und acht Assists zum Erfolg.

Die NBA in Locker Room - das ran US-Sport Magazin immer in der Nacht von Samstag auf Sonntag ab ca. 0:00 Uhr live auf ProSieben MAXX

Du willst die wichtigsten NBA-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Appleund Android.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien