Wurde positiv auf Corona getestet: Dallas-Coach Mike McCarthy. - Bildquelle: gettyWurde positiv auf Corona getestet: Dallas-Coach Mike McCarthy. © getty

München - Noch musste die NFL in der laufenden Saison kein Spiel aufgrund der aktuellen Corona-Lage verschieben. 

Jetzt droht allerdings den Dallas Cowboys vor ihrem Spiel am Donnerstag gegen die New Orleans Saints das erste Chaos. Wie "ESPN" berichtet, wurde Head Coach Mike McCarthy am Montag positiv auf das Virus getestet und fällt sicher im "Thursday Night Game" aus. 

Dem Bericht zufolge haben sich neben McCarthy acht weitere Personen im Umfeld des Teams infiziert. Noch ist nicht klar, ob es sich dabei um Spieler oder weitere Mitglieder des Trainingsstab handelt. 

Aufgrund der kurzen Zeitspanne bis zum nächsten Spiel ist auch hier auszugehen, dass die betroffenen Personen im Spiel gegen die Saints fehlen werden. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.