- Bildquelle: Getty © Getty

München - Drei Touchdowns in drei Spielen. Mehr haben die Pittsburgh Steelers nicht zustande gebracht. Und das trotz Spielern wie Running Back Najee Harris oder Wide Receiver wie George Pickens, Chase Claypool und mehr. 

Auch wenn Mitchell Trubisky sicherlich nicht zu den besten Quarterbacks der Liga zählt und auch kritisiert wird, stürzen sich die Pittsburgh-Fans vor allem auf den Offensive Coordinator Matt Canada. 

Pittsburgh Steelers: Muss Matt Canada gehen?

Das Playcalling verärgert offenbar nicht nur die Fans. Angeblich fordern intern schon die ersten NFL-Spieler den Rauswurf von Canada. Radio-Moderator Josh Rowntree behauptet das jedenfalls in seiner Show.

Demnach würde ein baldiger Quarterback-Wechsel von Trubisky zu Kenny Pickett nicht ausreichen, um die Zufriedenheit im Locker Room zu gewährleisten. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.