- Bildquelle: imago images/Icon SMI © imago images/Icon SMI

München – Derwin James räumt ab! Der 26-Jährige ist jetzt der bestbezahlte Safety der NFL. Er unterzeichnete am Mittwoch einen neuen Vertrag bei den Los Angeles Chargers. 

Und das neue Arbeitspapier kann was: Die Verlängerung um vier Jahre bringt James Medienberichten zufolge insgesamt 76,532 Millionen Dollar, im Schnitt also rund 19,1 Millionen Dollar pro Saison.  

42 Millionen Dollar garantiert

Im ersten Jahr wird er 29 Millionen Dollar kassieren, was ein neuer Rekord ist. Auch mit dem garantierten Geld stellt er eine neue Bestmarke auf, denn insgesamt 42 Millionen Dollar aus dem Vertrag sind dem Safety sicher.

James beendet mit der Einigung auch seinen "Hold in", er wird also ab sofort wieder am Training der Chargers teilnehmen. James stand 2022 vor dem fünften Jahr seines Rookie-Vertrags und hätte neun Millionen Dollar kassiert.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.