Evander Kane wird Teamkollege von Draisaitel - Bildquelle: AFP/GETTY SID/CHRISTIAN PETERSENEvander Kane wird Teamkollege von Draisaitel © AFP/GETTY SID/CHRISTIAN PETERSEN

Köln (SID) - Die Edmonton Oilers, NHL-Team des deutschen Eishockeystars Leon Draisaitl, haben sich die Dienste des umstrittenen Stürmers Evander Kane gesichert. Der 30-Jährige war im Oktober in der Profiliga wegen eines Verstoßes gegen das Corona-Protokoll für 21 Spiele gesperrt worden. Die San Jose Sharks hatten sich Anfang Januar von ihm getrennt.

US-Medien hatten damals berichtet, dass Kane mit einem gefälschten Impfzertifikat aufgefallen sei. Die NHL bestätigte dies nie. Zuvor war der Kanadier wegen seiner Vorliebe für Glücksspiele ins Zwielicht geraten und hatte das Trainingscamp der Kalifornier aufgrund von Anschuldigungen häuslicher Gewalt verpasst.

Die NHL ermittelte zuletzt wegen eines vermeintlichen weiteren Regelverstoßes im Rahmen eines Grenzübertritts gegen Kane. Es gab aber keine ausreichenden Beweise dafür, dass Kane auf dem Weg nach Kanada "falsche Angaben zu seinem COVID-19-Status" gemacht habe, teilte die Liga am Freitag mit.

Stunden später gaben die Oilers die Verpflichtung bekannt. Kane hat einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien