Ab sofort in Diensten des XFL-Klubs Dallas Renegades: Quarterback Brogan Rob... - Bildquelle: 2018 Getty ImagesAb sofort in Diensten des XFL-Klubs Dallas Renegades: Quarterback Brogan Roback, hier noch im Trikot der Cleveland Browns © 2018 Getty Images

München/Dallas - Er ist vielen NFL-Fans noch bekannt aus der "Hard Knocks"-Staffel mit den Cleveland Browns, als er unter anderem von Quarterback Baker Mayfield immer wieder zum Einkaufen oder anderen Erledigungen für den gemeinsamen Wohnwagen auf dem Trainingsgelände der Browns geschickt wurde: Signal Caller Brogan Roback.

Damals war der mittlerweile 25-Jährige der Dritte in der Quarterback-Hierachie der Browns und im wahrsten Sinne des Wortes der Wasserträger für seine Kollegen. Durchsetzen konnte er sich in Cleveland nicht, absolvierte nur zwei Preseason-Games und brachte dabei neun von 18 Pässen für 152 Yards an den Mann. Mehr nicht.

Roback bekommt eine neue Chance in der XFL

Nun bekommt Roback allerdings eine neue Chance - und zwar bei den Dallas Renegades in der XFL. Die Franchise verpflichtete den Quarterback, nachdem der eigentlich dritte Signal Caller Eric Dungey wegen einer familiären Angelegenheit auf die sogenannte "Reserve/Left Squad"-List gesetzt wurde. Zuvor war Roback von den St. Louis BattleHawks gedraftet worden, um im Laufe der Saisonvorbereitung wieder entlassen zu werden.

Roback muss sich somit hinter Starting-Quarterback Philip Nelson und dessen Backup Landry Jones einordnen. Ob er in Dallas somit überhaupt zum Einsatz kommt, werden die kommenden Wochen zeigen.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien