Hamburg - Es ist Crunch Time in der European League of Football. Es geht um alles oder nichts. Finale oder Feierabend. ELF Bowl oder Saisonende. 

So simpel und unerbittlich ist die Ausgangslage vor dem Playoff-Halbfinale der ersten ELF-Saison für die Hamburg Sea Devils und die Wroclaw Panthers am Sonntag (ab 14:30 Uhr live auf ProSieben MAXX und ran.de).

Die Hamburger sind gewarnt: Zwar schlossen sie die Regular Season mit einer 7-3-Bilanz und als Spitzenreiter der Nord-Division ab, die beiden Spiele gegen die Polen waren aber eng: Das Hinspiel gewann Hamburg in Polen 26:23, das Rückspiel vor drei Wochen ging dafür zu Hause 24:30 verloren.  

Hamburg Sea Devils überlassen nichts dem Zufall

Zudem bewiesen die Panthers zuletzt erst ihren "Killer-Instinkt": Im entscheidenden Spiel am Game Day 12 setzten sich die Polen in einem echten Endspiel um Playoff-Platz zwei mit 21:13 gegen die Leipzig Kings durch.

Die Sea Devils überlassen für den letzten Stolperstein auf dem Weg zum ELF Bowl am 26. September in Düsseldorf nichts dem Zufall. So hat das Team um Head Coach Andreas Nommensen eine weitere Trainingseinheit installiert, vor allem für das Wir-Gefühl. 

"Der Großteil der Mannschaft ist fit und einsatzbereit. Wir können definitiv sagen, dass dieses Team bereit ist, am Sonntag zusammen in die Schlacht zu ziehen, auch weil es sicherlich kein leichtes Spiel sein wird", sagte Nommensen, der unter anderem wieder auf Linebacker Miguel Boock und Wide Receiver Benjamin Mau setzen kann. 

Verzichten muss der Trainer hingegen weiter auf den verletzten Kasim Edebali, der im Falle des Finaleinzugs möglicherweise noch in dieser Saison zurückkehrt.

Nommensen setzt auf Quarterback Clark

Jadrian Clark wird das Team als Quarterback ins Spiel führen. "Gemeinsam haben wir in den vergangenen Wochen einen Spielplan entwickelt, auf den wir vertrauen", so Nommensen.

Du willst die wichtigsten ELF-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien