Maodo Lo erhält einen Vertrag bis 2020 - Bildquelle: BAYERN MUENCHEN BASKETBALLBAYERN MUENCHEN BASKETBALLBAYERN MUENCHEN BASKETBALLMaodo Lo erhält einen Vertrag bis 2020 © BAYERN MUENCHEN BASKETBALLBAYERN MUENCHEN BASKETBALLBAYERN MUENCHEN BASKETBALL

Bamberg - Basketball-Nationalspieler Maodo Lo verlässt den Bundesligisten Brose Bamberg nach zwei Jahren und wechselt zu Meister Bayern München. Der 25 Jahre alte Guard machte Gebrauch von einer Ausstiegsklausel, Lo erhält in der bayerischen Landeshauptstadt einen Vertrag bis 2020. 

"Bayern befindet sich gerade sehr im Aufwind und ich hoffe, Teil dieses positiven Prozesses sein zu können", sagte der gebürtige Berliner: "Mich hier wieder in der EuroLeague beweisen und meine Erfahrung einbringen zu können, ist sehr reizvoll für mich. Ich freue mich auf diesen neuen Abschnitt meiner Karriere."

Galerien