Verdienstorden für Dirk Nowitzki am 4. Dezember - Bildquelle: AFPSIDINA FASSBENDERVerdienstorden für Dirk Nowitzki am 4. Dezember © AFPSIDINA FASSBENDER

Berlin (SID) - Große Ehre für Deutschlands Basketball-Star Dirk Nowitzki: Der langjährige NBA-Profi wird am 4. Dezember von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik ausgezeichnet. Gemeinsam mit 23 Vertretern der 16 Bundesländer bekommt Nowitzki die Ehrung im Schloss Bellevue zum Tag des Ehrenamts für "herausragenden Einsatz in unterschiedlichen Bereichen der Bildung", heißt es in einer Pressemitteilung des Bundespräsidialamtes. 

Der 41-jährige Nowitzki hatte 2011 den NBA-Titel gewonnen und nach der vergangenen Saison seine aktive Karriere bei den Dallas Mavericks beendet. Bereits während seiner Laufbahn gründete er sowohl in den USA als auch in Deutschland Stiftungen, um benachteiligten Kindern zu helfen. Zudem engagiert er sich als UNICEF-Botschafter gegen Mangelernährung und wirkt im internationalen Mentoring-Programm Big Brothers Big Sisters mit.