Tyron Zeuge wird seinen Titel gegen Ekpo verteidigen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDTyron Zeuge wird seinen Titel gegen Ekpo verteidigen © PIXATHLONPIXATHLONSID

Hamburg - Box-Weltmeister Tyron Zeuge (Berlin) verteidigt seinen WBA-Titel am 24. März (20.00 Uhr) in Hamburg. Wie das Boxteam Sauerland am Mittwoch mitteilte, kämpft der Supermittelgewichtler in der Inselparkhalle im Stadtteil Wilhelmsburg gegen den Nigerianer Isaac Ekpo.

Der Kampf war bereits für den 2. Dezember 2017 geplant gewesen, damals musste Zeuge jedoch wegen einer Virus-Infektion absagen.

Der Fight ist als Rückkampf des Duells der beiden Kontrahenten vom 25. März des Vorjahres angesetzt. Damals wurde der Kampf wegen einer blutenden Wunde in Zeuges Gesicht in der fünften Runde abgebrochen und ausgezählt. Zeuge siegte einstimmig. Der 25-Jährige ist momentan Deutschlands einziger Champion in den vier großen Weltverbänden WBA, WBC, WBO und IBF.

Erlebe Kampfsport rund um die Uhr - jetzt auf ranFIGHTING.de

Du willst die wichtigsten Kampfsport-News zum Boxen, der UFC und der WWE direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Boxen-Videos