Darts-Megastar Phil Taylor zieht eine Rückkehr zur PDC-Tour in Erwägung. - Bildquelle: 2016 Getty ImagesDarts-Megastar Phil Taylor zieht eine Rückkehr zur PDC-Tour in Erwägung. © 2016 Getty Images

München – Bahnt sich da im Dartssport ein Comeback der Superlative an? Allem Anschein nach zieht Darts-Megastar Phil Taylor zwei Jahre nach seinem Karriereende ein Comeback auf die PDC-Tour in Erwägung.

Taylor spricht mit PDC-Boss Hearn über Comeback-Pläne

Wie PDC-Boss Barry Hearn berichtet, habe sich der 59-Jährige bei ihm bezüglich der Möglichkeit eines Comebacks gemeldet. "Er rief mich an und fragte: 'Was denkst du darüber?' Ich sagte: 'Sieh' mal, du hast keinen Spielervertrag mehr. Du kannst tun, was du willst'", schilderte der PDC-Boss das Telefonat mit dem 16-maligen Darts-Weltmeister (2x BDO, 14x PDC).

Laut Hearn soll sich Taylor schon über konkrete Möglichkeiten Gedanken gemacht haben, wie er am Besten wieder auf die PDC-Tour zurückkehren könnte. So zieht der 59-Jährige sowohl die Teilnahme an der PDC Qualifying School (diese findet vom 16. bis 19. Januar 2020 im englischen Wigan und in Hildesheim statt) in Betracht, als auch die Teilnahme an einem Qualifikationsturnier in einer Rileys Sports Bar, um sich auf diesem Weg für die UK Open im März zu qualifizieren.

Phil Taylor beendete nach der WM-Finalniederlage 2018 gegen Rob Cross seine äußerst erfolgreiche Darts-Karriere. Seit dieser Zeit spielt "The Power" nur noch ab und an auf diversen Show-Veranstaltungen, welche ihn jedoch nicht wirklich auszufüllen scheinen. So erklärte PDC-Boss Hearn: "Phil amüsiert sich. Aber ein Teil von ihm vermisst das Wettbewerbs-Element, das er bei Exhibitions nicht bekommt."

Phil Taylor am 4. Januar bei "Promi-Darts-WM" dabei

Seinen nächsten Auftritt wird Phil Taylor bereits am Samstag haben. Bei der "Promi-Darts-WM 2020" am 4. Januar in Bonn (ab 20:15 Uhr live auf ProSieben) wird "The Power" neben dem Weltranglistenersten Michael van Gerwen, dem frischgebackenen PDC-Weltmeister Peter Wright, WM-Überraschung Fallon Sherrock und Deutschlands bestem Dartsspieler Max Hopp ans Oche treten. Neben den Darts-Profis werden unter anderem Pascal Hens, Max Kruse, Frank Buschmann und Luca Toni antreten.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien