Bellarabi fehlt auch am Samstag gegen den SC Freiburg - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDBellarabi fehlt auch am Samstag gegen den SC Freiburg © PIXATHLONPIXATHLONSID

Leverkusen (SID) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im Heimspiel gegen den SC Freiburg weiter auf die im Trainingsaufbau befindlichen Lars Bender und Karim Bellarabi verzichten. "Lars trainiert schon wieder mit, aber ist noch nicht bereit für ein Spiel. Bei Karim wird es etwas länger dauern", sagte Trainer Peter Bosz auf der Pressekonferenz am Freitag und verzichtet auf das Duo in seinem Kader.

Der niederländische Fußballlehrer freut sich auf die Partie, weil "zwei Mannschaften mit sehr unterschiedlicher Spielweise aufeinander treffen. Das wird sehr interessant sein, und es wird nicht einfach". Die Tatsache, dass Bayer an einem Karnevalssamstag seit fünf Jahren nicht mehr gewonnen hat, ließ Bosz kalt: "Das müssen wir ändern."

Die unglückliche 2:3-Niederlage bei Tabellenführer Borussia Dortmund am vergangenen Sonntag hat der Bayer-Coach abgehakt. "Viele Sachen in Dortmund haben wir sehr gut gemacht, aber auch Sachen nicht so gut gemacht, sonst hätten wir dort gewonnen", urteilte der Bayer-Trainer, "wir hätten in Dortmund mehr verdient gehabt."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020

Zweite Liga 2019/2020

Premier League 2019 / 2020

Top Spiele