Joshua Kimmich gründete mit Bayern-Kollege Leon Goretzka die Initiative "We ... - Bildquelle: 2021 Getty ImagesJoshua Kimmich gründete mit Bayern-Kollege Leon Goretzka die Initiative "We Kick Corona" © 2021 Getty Images

München - Wie die "Bild" nach dem positiven Corona-Befund bei Bayern-Trainer Julian Nagelsmann berichtete, soll es beim deutschen Rekordmeister fünf Spieler geben, die bislang nicht gegen Corona geimpft sind. 

Nun legte die "Bild" nach und vermeldete, dass unter den fünf noch nicht geimpften Spielern auch Joshua Kimmich sein soll. 

Kimmich und Goretzka gründeten "We Kick Corona"

Dies ist insofern überraschend, weil der deutsche Nationalspieler zusammen mit Mitspieler Leon Goretzka schon vor einigen Monaten die Initiative "We Kick Corona" ins Leben gerufen hat. 

Diese Initiative soll Menschen und karitativen Einrichtungen helfen, die an den Folgen von Corona direkt oder indirekt zu leiden haben. Als die beiden Bayern-Stars "We Kick Corona" gründeten, spendeten sie sofort jeweils eine Millionen Euro. 

Zehn Prozent der Bundesliga-Profis noch nicht geimpft

"Jeder Einzelne von uns kann dafür sorgen, dass sich das Corona-Virus nicht weiter ausbreitet, aber nur gemeinsam können wir unseren Teil zur Gesundung der Gesellschaft beitragen", ließen Kimmich und Goretzka anlässlich der Gründung von "We Kick Corona" auf der Homepage der Initiative verlauten. 

Kimmich selbst wolle laut "Bild" aber wohl erst die Langzeitstudien zu möglichen Impffolgen abwarten, ehe er sich selbst impfen lasse. Damit gehört der 26-Jährige aktuell zu wohl ungefähr zehn Prozent der Bundesliga-Profis, die sich bislang noch nicht gegen Corona impfen ließen. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Bundesliga 2021/2022

Bundesliga Saison 2021 / 2022

Die nächsten Spieltage (13 bis 15) stehen in der Fußball Bundesliga an.

TOP Spiel 13. Spieltag (26.11. bis 28.11.2021)

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Tabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1291241:132828
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1290330:181227
3SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1264218:11722
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041263325:17821
51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1255219:17220
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1262414:14020
7RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1253423:131018
81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051353517:14318
8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1253417:14318
101899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1252521:17417
11Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1236314:16-215
121. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1236318:21-315
13VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1334618:23-513
14VfL BochumVfL BochumBochumBOC1241710:19-913
15Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1241712:26-1413
16FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1233611:21-1012
17Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC121659:18-99
18SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF1201118:33-251
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg