Hannover 96 weist Fehler zurück - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDHannover 96 weist Fehler zurück © PIXATHLONPIXATHLONSID

Hannover - Bundesligist Hannover 96 hat Berichte über einen angeblich drohenden Lizenzentzug wegen einer Satzungsänderung ebenso wie Fehler bei der Kommunikation mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) zurückgewiesen. "Selbstverständlich hat Hannover 96 seine Pflichten aus der Lizenzierungsordnung wahrgenommen und sich auch bezüglich der Information an die DFL regelgerecht verhalten", teilten die Niedersachsen am Donnerstag mit.

Die DFL hatte zuvor erklärt, erst "über die Presse" von einer Satzungsänderung der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA erfahren zu haben. Daraufhin habe sich die DFL am 4. Oktober mit dem Verein in Verbindung gesetzt und um entsprechende Informationen gebeten. Präsident Martin Kind erklärte in dem Zusammenhang, ein Lizenzentzug sei kein Thema.

Hannover betonte am Donnerstag in einer Stellungnahme, der Klub habe "eine Anpassung des Gesellschaftsvertrages bei der Hannover 96 KGaA vorgenommen und die Kontroll- und Mitwirkungsrechte der Mitglieder des Aufsichtsrates zur Verbesserung der Entscheidungsabläufe angepasst". Die Satzung des Muttervereins werde hiervon nicht berührt - ebenso wenig die Mehrheitsverhältnisse sowie die Verteilung der Stimm- beziehungsweise Kapitalanteile. Es handele sich ausschließlich um eine gesellschaftsrechtliche Entscheidung.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga

..

Premier League

Champions League

UEFA Nations League

Zweite Liga

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB752023:81517
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL742116:9714
3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG742115:9614
4Werder BremenWerder BremenWerderSVW742113:8514
5Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC742112:7514
6Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB741212:8413
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE731312:11110
81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M0572324:409
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB723210:11-19
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA722314:1318
11SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF72239:13-48
121. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN72237:16-98
131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG721411:12-17
14Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB0472147:13-67
15FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0472055:9-46
16Hannover 96Hannover 96HannoverH9671248:14-65
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF9571245:11-65
18VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB71246:13-75
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg