Jonas Hector steigt demnächst wieder ins Training ein - Bildquelle: GES-SPORTFOTOMARKUS GILLIARGES-SPORTFOTOMARKUS GILLIARSIDJonas Hector steigt demnächst wieder ins Training ein © GES-SPORTFOTOMARKUS GILLIARGES-SPORTFOTOMARKUS GILLIARSID

Köln  - Der verletzte Nationalspieler Jonas Hector vom Bundesligisten 1. FC Köln will in rund zwei Wochen wieder mit dem Lauftraining beginnen. Das sagte der 27-jährige Linksverteidiger vor dem letzten Länderspiel von Weltmeister Deutschland am Dienstagabend in Köln gegen Frankreich im Mercedes-Benz-Sportpresse-Club. Er warnte aber vor zu großem Optimismus hinsichtlich seines Comebacks beim Tabellenschlusslicht: "Es wird sich natürlich noch ein bisschen rauszögern."

Hector glaubt an Kölner Aufschwung

Hector glaubt zu wissen, wie die in der Liga noch sieglosen Kölner aus dem Schlamassel herauskommen. "Wir sind eine eingeschworene Truppe, nur zusammen kommt man aus der Misere raus. Das muss der Ansatz sein." Hector hatte sich im Europa-League-Spiel beim FC Arsenal Mitte September einen Syndesmoseriss im rechten Sprunggelenk zugezogen und fehlt seitdem der Mannschaft von Trainer Peter Stöger.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga

TOP Spiele

Champions League

2. Liga Spieltage

TOP Spiele

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB15123041:152639
2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1593333:161730
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1593332:181430
4RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1584328:141428
5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1582532:181426
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1565430:21923
7Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1565423:22123
8VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1564522:20222
9Werder BremenWerder BremenWerderSVW1563625:25021
101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051554614:19-519
11Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041553721:27-618
12SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1545619:24-517
13FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041543816:21-515
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1535721:24-314
15VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1542911:30-1914
16Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951533916:32-1612
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1525814:35-2111
18Hannover 96Hannover 96HannoverH961524916:33-1710
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg