Bartomeu schiebt Riegel vor Dembele-Wechsel - Bildquelle: Getty ImagesBartomeu schiebt Riegel vor Dembele-Wechsel © Getty Images

Barcelona - Ein Wechsel des französischen Fußball-Weltmeisters Ousmane Dembele vom FC Barcelona zum deutschen Rekordmeister Bayern München scheint endgültig vom Tisch. "Dembele ist jung, talentiert und bietet noch viel mehr. Ich halte ihn für besser als Neymar. Er hat noch so viel Entwicklungspotenzial, deshalb wollen wir ihn behalten", verkündete Barca-Präsident Josep Maria Bartomeu auf einer Pressekonferenz am Freitag.

Zugleich berichtete der Barca-Boss, dass die Katalanen mit Ligarivale Atletico Madrid Kontakt aufgenommen hätten, um über einen Transfer von Torjäger Antoine Griezmann zu sprechen. Zum Thema Neymar sagte Bartomeu kurz und knapp: "Wir wissen, dass er Paris verlassen, der Klub ihn aber behalten will." Zuletzt war immer wieder über eine Rückkehr des brasilianischen Superstars zu den Katalanen spekuliert worden.

Ausnahmestürmer Neymar stand bereits von 2013 bis 2017 beim spanischen Renommierklub unter Vertrag und wechselte vor zwei Jahren für die Rekordablösesumme von 222 Millionen Euro zum französischen Serienmeister.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag

Tabelle

Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbachBMG1181224:111325
2RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1163229:121721
3Bayern MünchenBayern MünchenBayernFCB1163229:161321
4SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1163220:12821
51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1162316:14220
6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1154223:15819
7FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS041154220:14619
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusenB041153317:15218
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1152421:16517
10VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1145211:10117
111. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU1141613:17-413
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1132617:21-411
13Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951132615:19-411
14Werder BremenWerder BremenWerderSVW1125418:24-611
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1124513:24-1110
161. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051130812:30-189
171. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1121810:23-137
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP1111911:26-154
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg