Nach dem 3:0 des FC Bayern München beim FC Chelsea konnte sich der VfL Bochu... - Bildquelle: imago / screenshots twitter @Fabiannv3 / @VfLBochum1848eVNach dem 3:0 des FC Bayern München beim FC Chelsea konnte sich der VfL Bochum einen Seitenhieb in Richtung London nicht verkneifen © imago / screenshots twitter @Fabiannv3 / @VfLBochum1848eV

München – Bayern-Ikonto Bastian Schweinsteiger drückte seinem ehemaligen Verein vor dem Spiel die Daumen.

Das hat offenbar geholfen. Der Rekordmeister spielte den FC Chelsea im Achtelfinal-Hinspiel an der Stamford Bridge regelrecht an die Wand und gewann mit 3:0.

Dabei hatte Chelsea-Außenverteidiger Marcos Alonso noch kürzlich behauptet, dass die Premier League die beste Liga der Welt sei. Er tönte sogar: "Warum sollte irgendjemand zu den Bayern gehen?"

Nun: Rache ist bekanntlich süß!

Ob nun bei Tottenham oder bei Chelsea – die Bayern trumpfen in England derart auf, dass manch einer die Stadien auf der Insel bereits als Trainingsplätze der Bayern bezeichnet.

Auch der VfL Bochum, der im DFB-Pokal gegen den FC Bayern nur knapp mit 1:2 verlor, konnte sich ein Kommentar nicht verkneifen.

Und hier noch ein paar weitere Netzreaktionen:

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.