Copa America: Verband spricht Strafe gegen Brasilien aus - Bildquelle: AFPSIDRAUL ARBOLEDACopa America: Verband spricht Strafe gegen Brasilien aus © AFPSIDRAUL ARBOLEDA

São Paulo - Der brasilianische Fußballverband wird bei der Copa America für das Fehlverhalten seiner Fans zur Kasse gebeten. Der südamerikanische Fußballverband CONMEBOL belegte den Gastgeber am Freitag mit einer Geldstrafe von 15.000 US-Dollar (13.200 Euro). Brasilianische Fans hatten beim Eröffnungsspiel gegen Bolivien (3:0) homophobe Gesänge gegen den bolivianischen Torhüter Carlos Lampe angestimmt.

Uruguay muss eine Strafe von 10.000 US-Dollar (8800 Euro) zahlen. Der WM-Vierte von 2010 war vor dem Gruppenspiel gegen Japan (2:2) zu spät aus der Kabine gekommen und hatte damit den Anpfiff der Begegnung leicht verzögert.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

TOP Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag