Krawalle nach dem Spiel zwischen Uerdingen und Rostock - Bildquelle: FIROFIROSIDKrawalle nach dem Spiel zwischen Uerdingen und Rostock © FIROFIROSID

Duisburg - Nach dem Drittligaspiel zwischen dem KFC Uerdingen und Hansa Rostock (2:1) ist es zu schweren Krawallen bei der Abreise der Gäste-Anhänger am Duisburger Hauptbahnhof gekommen, der Zugverkehr musste eingestellt werden.

Bei den Auseinandersetzungen am Hauptbahnhof in Duisburg gab es einen Schwerverletzten, teilte die Polizei mit. Die Duisburger Polizei entsandte eine Hundertschaft zur Unterstützung der Bundespolizei. 

Bereits vor Spielbeginn hatte es Auseinandersetzungen von 80 Rostocker und 80 Krefelder Fans gegeben. Zwei Busse mit Rostockern waren offenbar falsch abgebogen und im Eingangsbereich der Heimfans gelandet. Massiver Polizeieinsatz beendete die Krawalle, die Busse wurden zum Gästeeingang gebracht. Es gab mehrere Leichtverletzte, darunter zwei Polizisten. 

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen schweren Landfriedensbruchs sollten die Personalien der Beteiligten an der Schlägerei festgestellt werden. Die etwa 60 Fahrgäste eines Busses waren damit nicht einverstanden. Sie mussten mit zum Polizeipräsidium, um dort die Identitäten festzustellen. Das nahmen etwa 300 Rostocker zum Anlass, das Stadion wieder zu verlassen. Vorher zündeten sie im Gästeblock noch Mülleimer in zwei Toiletten an.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fussball-Galerien

Nächsten Spiele

Tabelle

3. Liga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN382210656:312576
2Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC382011764:382671
3SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW382241271:472470
4Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL381991047:341366
5Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburgFWK381691356:451157
6Hansa RostockHansa RostockRostockROS3814131147:46155
7FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI3814101449:47252
8Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE381571648:50-252
91. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK3813121349:51-251
10SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT3811151253:46748
11KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC381461847:62-1548
12TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M603812111548:52-447
13SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM381381748:53-547
14FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJenaCZJ3811131448:57-946
15SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspachS-G389181138:39-145
16Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS3810151348:54-645
17Energie CottbusEnergie CottbusCottbusFCE381291751:58-745
18Sportfreunde LotteSportfreunde LotteSF LotteSFL389131631:46-1540
19Fortuna KölnFortuna KölnFortuna KölnFOK389121738:64-2639
20VfR AalenVfR AalenVfR AalenVFR386131945:62-1731
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg