Chemnitz nimmt Stellung zum Verhalten der Mannschaft - Bildquelle: FIROFIROSIDChemnitz nimmt Stellung zum Verhalten der Mannschaft © FIROFIROSID

Chemnitz - Fußball-Drittligist Chemnitzer FC hat nach dem 2:2 bei Bayern München II ein Zeichen gegen die rechte Fanszene gesetzt. Die Mannschaft von Trainer David Bergner ging nach der Partie am Samstag aus Protest nicht zum Fanblock. Der Verein teilte dazu mit: "Grund dafür sind Äußerungen aus dem Gästeblock während der zweiten Halbzeit, die der Chemnitzer FC mit all seinen handelnden Personen als widerlich empfindet und auf das Äußerste ablehnt."

Weiter hieß es: "Bedrohungen und Aussagen wie 'Thomas Sobotzik, du Judensau' oder 'Daniel Frahn ist wenigstens kein Neger' dürfen in unserer Gesellschaft keine Akzeptanz haben." Rechtliche Schritte und Konsequenzen werden derzeit vom Klub überprüft.

Bereits in den vergangenen Wochen hatte es viel Wirbel um den CFC gegeben. Der Klub hatte seinem umstrittenen Kapitän Daniel Frahn wegen angebliche Nähe zur rechtsextremistischen Szene gekündigt, nachdem sich dieser beim Auswärtsspiel in Halle im Gästeblock mit entsprechenden Gruppierungen aufgehalten hatte. Frahn selbst beteuerte, dass er kein Nazi sei, und klagt gegen seinen fristlosen Rauswurf.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Nächsten Spiele

Tabelle

3. Liga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV18121538:241437
2FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI1896335:201533
3Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweigBNS1895429:21832
4Hallescher FCHallescher FCHallescher FCHAL1894532:161631
5SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingU'hachingUNT1887327:20731
6SV MeppenSV MeppenSV MeppenSVM1876536:261027
7Waldhof MannheimWaldhof MannheimWaldhof Mannh.SVW1869328:22627
81. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM1868425:17826
9KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05UerdingenKFC1875622:25-326
10TSV 1860 MünchenTSV 1860 München1860M601874726:27-125
111. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lauternFCK1874732:34-225
12Hansa RostockHansa RostockRostockROS1874721:25-425
13FSV ZwickauFSV ZwickauFSV ZwickauZWI1865729:27223
14Würzburger KickersWürzburger KickersWürzburgFWK1872927:37-1023
15Bayern München IIBayern München IIBayern IIFCB1864833:38-522
16Viktoria KölnViktoria KölnVikt. KölnVIK1856732:36-421
17Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitzCHE1838726:31-517
18SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof GroßaspachGroßaspachS-G18441019:37-1816
19Preußen MünsterPreußen MünsterPr. MünsterMUE1827927:39-1213
20FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJenaCZJ18231317:39-229
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Abstieg