Klopp (l.) bekommt es mit dem Lokalrivalen zu tun - Bildquelle: AFPSIDPAUL ELLISKlopp (l.) bekommt es mit dem Lokalrivalen zu tun © AFPSIDPAUL ELLIS

London - Teammanager Jürgen Klopp und Champions-League-Sieger FC Liverpool bekommen es zum Auftakt des FA Cup mit Lokalrivale FC Everton zu tun. In der dritten Runde des ältesten Pokalwettbewerbs der Welt empfangen die Reds Everton zwischen dem 3. und 6. Januar an der Anfield Road.

Titelverteidiger Manchester City um Nationalspieler Ilkay Gündogan empfängt den Viertligisten Port Vale, Manchester United muss bei den Wolverhampton Wanderers antreten, an denen das Team von Ole Gunnar Solskjaer bei der letzten Austragung im Viertelfinale gescheitert war.

Die Mannschaften aus der Premier League und zweitklassigen Championship steigen erst ab der dritten Runde des FA Cup in den Wettbewerb ein.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

NFL 2020 Playoffs

Aktuelle Galerien