Manchester City feiert Kantersieg gegen Watford - Bildquelle: AFPSIDOLI SCARFFManchester City feiert Kantersieg gegen Watford © AFPSIDOLI SCARFF

Köln - Meister Manchester City hat sich eine Woche nach der ersten Saisonniederlage in der englischen Premier League den Frust von der Seele geschossen. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola fertigte Schlusslicht FC Watford mit 8:0 (5:0) ab und bleibt damit Jürgen Klopps FC Liverpool, der am Sonntag im Topspiel beim FC Chelsea gefordert ist, auf den Fersen. Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur verlor derweil durch das 1:2 (1:0) bei Leicester City den Anschluss an die Spitze.

Die Citizens starteten eine Woche nach der Pleite beim von Daniel Farke trainierten Aufsteiger Norwich City (2:3) furios in die Partie und führten bereits nach 18 Minuten mit 5:0 - nie zuvor ging eine Mannschaft in der Premier League schneller mit fünf Toren in Führung. Den höchsten Premier-League-Sieg überhaupt verpasste City um ein Tor. Stadtrivale United hatte 1999 9:0 gegen Ipswich Town gewonnen. 

Gündogan sieht Kantersieg nur von der Bank aus

Nach dem Blitzstart durch David Silva (1.) erhöhte Sergio Agüero (6./Foulelfmeter), der damit als erster Spieler der Premier-League-Geschichte in jedem der ersten sechs Spiele getroffen hat. Riyad Mahrez (13.), Bernardo Silva (15., 49, 60.), Nicolas Otamendi (18.) und Kevin de Bruyne (85.) legten nach. Nationalspieler Ilkay Gündogan kam trotz seiner starken Vorstellung in der Champions League bei Schachtjor Donezk (3:0) nicht zum Einsatz.

Für Tottenham, Gruppengegner des deutschen Rekordmeisters Bayern München in der Königsklasse, gab es drei Tage nach dem ernüchternden Remis bei Olympiakos Piräus (2:2) die nächste Enttäuschung. Harry Kanes Führungstreffer (29.) reichte den Spurs gegen Leicester nicht zum Erfolg. Ricardo Pereira (69.) und James Maddison (85.) schossen den Meister von 2016 zum Sieg und auf Tabellenplatz drei.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones

Premier League 2019 / 2020

Werbung

Tabelle

Premier League

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Liverpool FCLiverpool FCLiverpoolLIV16151040:142646
2Leicester CityLeicester CityLeicesterLEI16122239:102938
3Manchester CityManchester CityMan CityMCI16102444:192532
4Chelsea FCChelsea FCChelseaCHE1692531:24729
5Manchester UnitedManchester UnitedManUtdMUN1666425:19624
6Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhamptonWOL1659223:19424
7Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenhamTOT1665530:23723
8Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield UtdSHE1657419:16322
9Arsenal FCArsenal FCArsenalARS1657424:24022
10Crystal PalaceCrystal PalaceCr. PalaceCRY1664614:18-422
11Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastleNEW1664617:23-622
12Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & HoveBHA1654720:24-419
13Burnley FCBurnley FCBurnleyBUR1653821:29-818
14Everton FCEverton FCEvertonEVE1652919:28-917
15AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouthBOU1644818:24-616
16West Ham UnitedWest Ham UnitedWest HamWHU1644818:28-1016
17Aston VillaAston VillaAston VillaAVL1643923:28-515
18Southampton FCSouthampton FCSouthampt.SOU1643918:35-1715
19Norwich CityNorwich CityNorwich CityNOR16321117:34-1711
20Watford FCWatford FCWatfordWAT161699:30-219
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg