Leroy Sane "hat das Ausland gereizt" - Bildquelle: AFPSIDOli SCARFFLeroy Sane "hat das Ausland gereizt" © AFPSIDOli SCARFF

Manchester - Nationalspieler Leroy Sane hat dem Rekordmeister Bayern München 2016 wegen Pep Guardiola einen Korb gegeben. Wegen des spanischen Star-Trainers sei er von Schalke 04 zu Manchester City gewechselt, bestätigte der 22-Jährige im Interview mit der Welt am Sonntag.

"Ich finde es sehr gut, dass Bayern immer die besten deutschen Talente haben will. Mich hat aber das Ausland mehr gereizt, und die Aussicht, unter dem besten Trainer der Welt zu arbeiten", sagte Sane.

Entscheidend sei ein Anruf von Guardiola gewesen: "Als Pep bei mir anrief und sagte, dass er mich in seinem Team haben möchte, wusste ich sofort: Ich will zu ihm. Ich hatte ihn in seiner Zeit bei Barcelona verfolgt, beim FC Bayern, habe mit Schalke gegen ihn gespielt. Ich sah, wie er jeden Spieler besser machte", erklärte Sane. Auch Bayern-Spieler Joshua Kimmich habe ihm zu einer Zusammenarbeit mit Guardiola geraten.

Guardiola habe ihn seitdem "auf ein neues Level" gehoben, schwärmte der Ex-Schalker: "Oft gibt er mir Tipps von Spielern, mit denen er schon zusammengearbeitet hat. Er wollte zum Beispiel, dass ich mir anschaue, wie Lionel Messi in Eins-gegen-eins-Situationen geht, wie er sich bewegt."

ManCity führt mit deutlichem Vorsprung die englische Premier League an. Sane, im Sommer 2016 für 50 Millionen Euro gewechselt, hat sich in seiner zweiten Saison in England zum Leistungsträger entwickelt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

International-Galerien

Fußball-Videos

Premier League 2018 / 2019

Premier League

Werbung

Tabelle

Premier League

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Liverpool FCLiverpool FCLiverpoolLIV16133034:62842
2Manchester CityManchester CityMan CityMCI16132145:93641
3Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenhamTOT16120430:161436
4Chelsea FCChelsea FCChelseaCHE16104233:132034
5Arsenal FCArsenal FCArsenalARS16104235:201534
6Manchester UnitedManchester UnitedManUtdMUN1675428:26226
7Everton FCEverton FCEvertonEVE1565421:17423
8AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouthBOU1672725:26-123
9Leicester CityLeicester CityLeicesterLEI1664621:20122
10Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhamptonWOL1664617:19-222
11West Ham UnitedWest Ham UnitedWest HamWHU1663723:25-221
12Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & HoveBHA1663719:22-321
13Watford FCWatford FCWatfordWAT1562718:21-320
14Cardiff CityCardiff CityCardiffCAR16421015:30-1514
15Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastleNEW1634913:22-913
16Crystal PalaceCrystal PalaceCr. PalaceCRY16331013:23-1012
17Burnley FCBurnley FCBurnleyBUR16331015:32-1712
18Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfieldHUD16241010:27-1710
19Southampton FCSouthampton FCSouthampt.SOU1616913:30-179
20Fulham FCFulham FCFulhamFUL16231116:40-249
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg