Liverpool-Star Roberto Firmino machte eine brasilianische Familie glücklich - Bildquelle: Imago / Instagram@ amejoaoemiguelLiverpool-Star Roberto Firmino machte eine brasilianische Familie glücklich © Imago / Instagram@ amejoaoemiguel

Liverpool /München - Der ehemalige Bundesliga-Spieler und derzeitige Liverpool-Star Roberto Firmino hat ein gutes Herz bewiesen. Der Offensivspieler zahlte 59.000 Pfund (ca. 65600 Euro), um zwei Kindern, die an einer lebensbedrohlichen Krankheit leiden, eine Spezialbehandlung in den USA zu ermöglichen. 

 

Spezialbehandlung in den USA kostet 825.000 Pfund

Bei den Betroffenen handelte es sich um die Brüder Joao (sechs Jahre alt) und Miguel (elf Monate). Beide leiden unter einer seltenen Erkrankung der Nervenzellen (SMA), die in vielen Fällen tödlich verläuft. Die Spezialbehandlung ist sehr teuer und wird in Brasilien nicht von den Krankenkassen übernommen. Also starteten die Eltern eine Fundraising-Aktion, um die umgerechnet 825.000 Pfund zusammenzubekommen. Nach einigen Wochen, in denen die Eltern zwischen Hoffnung und Verzweiflung pendelten, fehlten noch 59.000 Pfund. Und genau diese Summe übernahm schlussendlich Firmino.

Dies berichtete die Familie nun per Instagram-Video, auf dem abgesehen von dem Baby alle Familienmitglieder in einem Firmino-Trikot zu sehen sind. Die Mutter berichtete: "Larissa Pereira, die Frau von Roberto Firmino, rief mich an und brachte Frieden in mein Herz. Sie sagte: Mutter, wir spenden die Summe, die noch fehlt. Ich habe so viel geweint, weil wir so lange auf diesen Moment gewartet haben." Laut Informationen von Globo.com wollte der 25-malige brasilianische Nationalspieler seine Spende gar nicht öffentlich publik machen. Das Instagram-Video machte ihm aber einen Strich durch die Rechnung.

Ehefrau Larissa sagte nach der Veröffentlichung gegenüber dem Mirror: "Wir sind von solchen Geschichten bewegt. Wir sind auch Eltern und stellen uns den Schmerz vor, den diese Familie durchmachen musste. Es ist bedauerlich und inakzeptabel, dass unser Land diese Medikamente nicht bereitstellt und nicht für solche Behandlungen aufkommt, um Leben zu retten - sehr traurig."

Firmino startet am Sonntag mit einem Heimspiel gegen West Ham in die neue Saison – und hat aufgrund dieser Aktion sicherlich ein paar neue Sympathisanten gewonnen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren kostenlosen WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

International-Galerien

Fußball-Videos

Premier League 2018 / 2019

Premier League

Werbung

Tabelle

Premier League

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Liverpool FCLiverpool FCLiverpoolLIV16133034:62842
2Manchester CityManchester CityMan CityMCI16132145:93641
3Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenhamTOT16120430:161436
4Chelsea FCChelsea FCChelseaCHE16104233:132034
5Arsenal FCArsenal FCArsenalARS16104235:201534
6Manchester UnitedManchester UnitedManUtdMUN1675428:26226
7Everton FCEverton FCEvertonEVE1666423:19424
8AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouthBOU1672725:26-123
9Leicester CityLeicester CityLeicesterLEI1664621:20122
10Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhamptonWOL1664617:19-222
11West Ham UnitedWest Ham UnitedWest HamWHU1663723:25-221
12Watford FCWatford FCWatfordWAT1663720:23-321
13Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & HoveBHA1663719:22-321
14Cardiff CityCardiff CityCardiffCAR16421015:30-1514
15Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastleNEW1634913:22-913
16Crystal PalaceCrystal PalaceCr. PalaceCRY16331013:23-1012
17Burnley FCBurnley FCBurnleyBUR16331015:32-1712
18Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfieldHUD16241010:27-1710
19Southampton FCSouthampton FCSouthampt.SOU1616913:30-179
20Fulham FCFulham FCFulhamFUL16231116:40-249
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg