Maurizio Sarri und der FC Chelsea dürfen vorerst keine Tranfers tätigen. - Bildquelle: Getty ImagesMaurizio Sarri und der FC Chelsea dürfen vorerst keine Tranfers tätigen. © Getty Images

München/London - Harte Strafe für den FC Chelsea: Der internationale Fußballverband FIFA hat das Team von der Londoner Stamford Bridge mit einer Transfersperre von einem Jahr und somit zwei Transferperioden belegt. Dem Premier-League-Klub wird die Verletzung von Transfer-Regeln bei Jugendspielern vorgeworfen. Laut der britischen "Sun" soll es insgesamt 29 Nachwuchskicker der "Blues" betreffen.

Chelsea darf somit erst im Sommer 2020 wieder auf dem Transfermarkt aktiv werden - eine klare Schwächung des Klubs von Besitzer Roman Abramowitsch, der aktuell sowieso schon in einer sportlichen Krise steckt. So steht angeblich Coach Maurizio Sarri kurz vor der Entlassung. Im Zuge der Strafe für Chelsea wurde auch der britische Fußballverband FA belangt, da dieser die Verstöße der "Blues" zugelassen habe.

"Transferverbot gilt für den gesamten Klub"

In einem offiziellen Statement der FIFA heißt es: "Das Disziplinar-Kommitee der FIFA sanktioniert den FC Chelsea mit einem Transferverbot für die kommenden zwei Transferperioden auf nationaler und internationaler Ebene. Das Verbot gilt für den gesamten Klub mit Ausnahme der Frauen- und des Futsal-Teams. Außerdem dürfen trotzdem Spieler entlassen werden."

Chelsea muss zudem über 500.000 Euro Strafe zahlen und hat nun 90 Tage Zeit, die offensichtlich falsch gelaufenen Jugendtransfers in Ordnung zu bringen. Natürlich haben die Londoner die Möglichkeit gegen dieses Verbot Einspruch einzulegen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

International-Galerien

Fußball-Videos

Premier League 2018 / 2019

Werbung

Tabelle

Premier League

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Liverpool FCLiverpool FCLiverpoolLIV31237170:185276
2Manchester CityManchester CityMan CityMCI30242479:215874
3Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenhamTOT30201957:322561
4Arsenal FCArsenal FCArsenalARS30186663:392460
5Manchester UnitedManchester UnitedManUtdMUN30177658:401858
6Chelsea FCChelsea FCChelseaCHE30176750:331757
7Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhamptonWOL301281038:36244
8Watford FCWatford FCWatfordWAT301271142:44-243
9West Ham UnitedWest Ham UnitedWest HamWHU311261341:46-542
10Leicester CityLeicester CityLeicesterLEI311251440:43-341
11Everton FCEverton FCEvertonEVE311171343:42140
12AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouthBOU311151543:56-1338
13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastleNEW31981431:40-935
14Crystal PalaceCrystal PalaceCr. PalaceCRY30961536:41-533
15Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & HoveBHA29961432:42-1033
16Southampton FCSouthampton FCSouthampt.SOU30791434:50-1630
17Burnley FCBurnley FCBurnleyBUR31861735:59-2430
18Cardiff CityCardiff CityCardiffCAR30841827:57-3028
19Fulham FCFulham FCFulhamFUL31452229:70-4117
20Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfieldHUD31352318:57-3914
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg