- Bildquelle: imago/Picture Point LE © imago/Picture Point LE

Leipzig - RB Leipzig hat einen weiteren Schritt Richtung Gruppenphase in der Europa League gemacht. Die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick gewann das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde im eigenen Stadion gegen den rumänischen Pokalsieger Universitatea Craiova mit 3:1 (1:0).

Ibrahima Konate (25.), Matheus Cunha (77.) und Yussuf Poulsen (87.) trafen für die Sachsen, die am kommenden Donnerstag in Rumänien zum Rückspiel antreten. Ivan Martic (90.+3) verkürzte in der Nachspielzeit.

Sollte RB Leipzig gegen Craiova weiterkommen, müssten die "Roten Bullen" noch einen weiteren Gegner ausschalten, um in die Gruppenphase der Europa League einzuziehen: entweder Sorja Lugansk aus der Ukraine oder Sporting Braga aus Portugal.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Europa League 2018 / 2019 - Nächste Spiele

Gruppenphase

TOP Spiele