Fischer kann gegen Malmö doch auf der Bank sitzen - Bildquelle: AFP/SID/DANIEL ROLANDFischer kann gegen Malmö doch auf der Bank sitzen © AFP/SID/DANIEL ROLAND

Berlin (SID) - Trainer Urs Fischer von Union Berlin kann den Fußball-Bundesligisten nach seinem positiven Coronatest nun doch vor Ort im Auswärtsspiel der Europa League bei Malmö FF (18.45 Uhr/RTL+) unterstützen. "Willkommen zurück, Urs", schrieb der Verein am Donnerstag auf Twitter unter ein Video, das den 56-Jährigen bei der Ankunft in der schwedischen Stadt zeigt.

Fischer war am Sonntag positiv auf das Virus getestet worden. Klubsprecher Christian Arbeit hatte am Mittwoch bereits bestätigt, dass der Schweizer inzwischen mehrfach negativ getestet worden sei.

Union peilt in Schweden den dringend benötigten ersten Erfolg an. Die Berliner haben die ersten beiden Spiele der Gruppenphase gegen Royale Union Saint-Gilloise und Sporting Braga jeweils mit 0:1 verloren. Auch Malmö ist noch ohne Punkt.

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Aktuelle Spiele