Pedro Neto (l.) könnte für die bevorstehende EM ausfallen - Bildquelle: AFPPOOLSIDNICK POTTSPedro Neto (l.) könnte für die bevorstehende EM ausfallen © AFPPOOLSIDNICK POTTS

Köln (SID) - Dem portugiesischen Fußball-Nationalspieler Pedro Neto droht das EM-Aus. Wie die Wolverhampton Wanderers mitteilten, fällt der 21-Jährige mit einer Knieverletzung für den Rest der Saison aus. Am Freitag war der Offensivspieler im Premier-League-Spiel der Wolves gegen den FC Fulham noch vor der Pause angeschlagen ausgewechselt worden.

Damit dürfte Neto auch die Europameisterschaft (11. Juni bis 11. Juli) verpassen, bei der Titelverteidiger Portugal im zweiten Gruppenspiel auf Deutschland trifft. 

Neto war 2019 von Lazio Rom nach Wolverhampton gewechselt. Dort erzielte er in bislang 31 Ligaspielen fünf Treffer.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien